Ist es ratsam moderne Fenster in einem Altbau einzubauen??

2 Antworten

Kondenswasser bildet sich immer wenn warme / feuchte Luft an eine kühle oder kältere Oberfläche kommt. Bestes Beispiel sind im Winter die beschlagenen Brillen, wenn der Mensch ins warme Haus kommt.

Eine Wärmedämmung oder Wärmeisolierung sollte immer auf die gesamte Immobilie abgestimmt sein.

da ist was dran. Es gibt aber eine Alternative: Fenster mit Abluftöffnungen im Rahmen.

Wie rechnet man Putzarbeiten nach Aufmaßab?

Wir stehen hier mit dem Putzer, mein Mann hat nach seinen Angaben Länge mal Höhe der Wände aufgeschrieben. Sie haben aber die normalen Fenster nicht rausgerechnet, der Flur (6 Türen) wurde auch mit glatten Wänden gerechnet. Und, da es Altbau ist, war stellenweise noch alter Putz an den Wänden. Der Putzer kommt auf 299qm Putz, ich komme auf 240qm!! Wie rechnet man das richtig ab, ich finde beim googlen so schnell nichts!?

...zur Frage

Undichte Fenster angeblich dicht?

Wir wohen in einem sanierten Altbau mit 20 Jahre alten Kuststofffenster. Erstens haben wir das Problem, dass wir uns totheizen, bei momentanen Temperaturen die noch nichtmal im Minusbereich liegen und zum Zweiten hat man wenn man in Fensternähe steht oder sitzt, permanent das Gefühl es zieht. Zum Beispiel friert man bei 22 Grad Raumtemperatur, wenn man auf der Couch sitzt (Fenster direkt dahinter). Im Zimmer unserer neun Monate alten Tochter steht die Heizung auf höchster Stufe, aber mehr als 20 Grad bekommt man nicht (und das nur, wenn man die Thermorollos ganztägig untern lässt; sind sie oben bekommt man maximal 18-19 Grad hin). Wr haben hier auch trotz korrektem Heiz- und Lüftverhalten ständig Kondenswasser an den Fenstern und Pfützen, die ich wegwischen muss. Musste auch schon Schimmel entfernen. Der Hausverwalter (macht häufig Probleme) war nun heute da und hat die Luftfeuchtigkeit gemessen. Die war mit 51% super. Ausgerechnet heute, war nun mal kein Kondenswasser an den Fenstern. Er hat dann noch mit irgendeinem Gerät gemessen und gemeint, alle Fenster wären dicht. Aber wir bilden uns den Luftzug doch nicht ein und auch das Kondenswasser ist sonst auch immer da. Wo könnte das Problem denn noch liegen? Der Verwalter hat natürlich nun gesagt, er könne uns nicht weiterhelfen, da er keine Probleme erkennen kann und uns mehr oder weniger vorgeworfen, wir hätten das erfunden.

...zur Frage

Frisch gestrichene Wand?

Hallo ich hab meine neuen Wohnung gestrichen wie Lass ich es jetzt am besten die wände trocknen ? Heizung an und Fenster auf ? Oder nur Fenster auf ? Oder nur Heizung an ?

...zur Frage

Ich habe Stockflecken an der Zimmerdecke, an allen Fenstern läuft das Kondenzwasser...

was kann ich bloß dagegen tun? Meine Fenster halten scheinbar so dicht das sich jede Menge Kondenswasser bildet. Ich lüfte und wische auch die Fenster immer wieder trocken, aber das kann es ja wohl nicht sein! Ich wohne zur miete. Ist das ein Baumängel den ich der Wohnungsgesellschaft anzeigen muß oder mache ich was falsch? Was kann ich tun damit ich kein Kondenswasser mehr an den Fensterscheiben bildet!!! Bitte keine Späße wie Lüften bei den Minusgraden geht das nicht über Stunden!

...zur Frage

kalte Wände isolieren?

Meine 15m² beheize ich mit Holz,dh. unter der Decke ists tierisch warm, wie das halt immer so ist, und an meinem Schreibtisch, der am Fenster steht friere ich mir was ab, da die Wände so viel Kälte abstrahlen, dass ich selbst bei Saunetemperaturen diese untere Ecke meines Zimmers als Kühlschrank für Getränke nutzen kann... Ist es sinnvoll, die Wände mit Styropor zu dämmen, oder nutzt das nur was, wenn das unterm Putz in der Wand wäre? Und wäre es ansonsten sinnvoll, mit Decken und Tüchern zu arbeiten?

...zur Frage

Holz neben und uber Fenster(rolladen) streichen?

Ich streiche gerade die Waende im Wohnzimmer. Über dem Fenster, sprich Rollladenkasten und neben dran ist eine Holzverkleidung, von der Ich nun auch die Tapete entferne. Meine Frage, kann Ich dieses Holz auch wie die Wände direkt mit Farbe überstreichen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?