Ist es ratsam, meine ältere Katze zum Tierarzt zu bringen, wenn zuhause gerade ein neues Kätzchen eingezogen ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus meiner Erfahrung mit einer schwer zahnsteingeplagten Katze und einer anderen, die geschossene Türen hasst wie leere Näpfe: Der Kleine überlebt das schon, einen Tag in einem Zimmer zu sein, wenn er nicht 24 Stunden lang ganz isoliert ist. Die ältere Katze leidet sicher unter dem Zahnstein und wir alle wissen, dass Zahnschmerzen schrecklich ätzend sind. An deiner Stelle würde ich die ältere Katze jetzt operieren lassen, die kleine Katze wegtun und trotzdem ein paar Stunden bei ihr sein. Die operierte Mietz braucht eh viel Ruhe. Der Kleine wird vielleicht ein bisschen Terz machen, aber bestimmt keine Stunden an der Tür kratzen, ich denke, das wird gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sabbelist 27.06.2016, 12:35

Ganz Deiner Meinung :)

1

Was möchtest Du wissen?