ist es rassistisch, wenn man mit jemanden nicht befreundet sein möchte wegen seiner Hautfarbe?

Das Ergebnis basiert auf 67 Abstimmungen

Ja 85%
Nein 15%

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein

nein. ist deine sache. geht niemanden etwas an ;)

Die Frage war aber nicht ob es jmd was angeht wenn man Rassistisch ist;

Er wollte wissen OB es Rassistisch ist!

5
Ja

außer wenn die Person wissen würde, dass eine Freundschaft mit der Hautfarbe gesichert zum Weltuntergang führen würde o.ä.

Ja

Klar.

Es sei denn, du suchst dir deine Freunde grundsätzlich nach dem Aussehen aus. Da das aber bezweifelt werden darf, ist es wohl eher so, dass du von dem Aussehen auf den Charakter schließt und das ist - selbstverständlich - rassistisch.

Ja

Das ist ja schließlich die Definitiv von Rassismus. Du steckst eine Person nur aufgrund ihrers Aussehens in eine bestimmte Schublade.

Ja

Außerdem ist es ziemlich dumm. Womöglich entgeht einem dadurch ein wirklich sehr guter Freund.

Was möchtest Du wissen?