Ist es rassistisch von mir wenn ich nur mit Ausländern zusammen sein möchte?

7 Antworten

Weißt du, als ich jung war wollte ich eigentlich auch mal eine deutsche Freundin haben, da sich eine Unterhaltung etwas einfacher gestaltet hätte, hatte aber nur polnische, tschechische und eine Niederländerin. Meine Frau stammt jetzt aus Moskau und zu Hause wird nun fast zu gleichen Teilen Deutsch, Englisch und Russisch gesprochen.

Mit 18 kannst du aber noch alles nehmen, was du kriegen kannst. Viel Spaß!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo! Das sind Deine sexuellen Vorlieben und die haben mit Rassismus so wenig zu tun wie ein Maikäfer mit einem Düsenjäger

 Ich wünsche Dir einen schönen Abend   

Du kannst für deine sexuellen Gelüste und Vorlieben nichts. Bist du rassistisch weil du lieber mit Ausländern schläfst? Natürlich nicht. Genau so wenig wie ich rassistisch bin, weil ich nicht auf schwarze Männer, oder Frauen stehe. Ist halt nicht mein Typ.

Du bist ja auch nicht sexistisch, weil du nicht auf Frauen stehst, oder?

Rassistisch wärst du, bzw. wären wir, wenn wir solche Leute hassen und verachten würden, ihnen schlechtes Wünschen und sie diskriminieren würden.

Du bist kein Rassist. Du hast einfach nen anderen Geschmack, der eine mag Kaffe der andere Tee.

Ist es rassistisch von mir wenn ich dich frage, warum du nicht auswanderst, wenn du nur mit Ausländern zusammen sein möchtest?

Was möchtest Du wissen?