Ist es rassistisch nur auf asiatische Männer zu stehen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du meine Güte, heutzutage ist es scheinbar so wichtig, politisch korrekt zu sein, dass man nicht mal mehr optische Vorlieben haben darf xD Man kann doch nicht jeden, der ansatzweise anderer Meinung ist, als Rassisten betiteln...

Im Ernst, dir gefällt eben, was dir gefällt, meiner Meinung nach ist daran nichts rassistisch.

Eiskeks111 07.07.2017, 20:21

Danke, einfach Danke. Es ist schön auch mal auf solche Leute im Internet zu treffen. 

0

Definition von Rassismus

die Ansicht, dass Menschen einer bestimmten Rasse weniger wert sind als andere, und dass ihre politische und soziale Unterdrückung deshalb gerechtfertigt ist.

Nur weil du da eine Präferenz hast ist es ja nicht so, dass du findest, dass andere weniger wert sind.

Das ist eher so etwas, wie wenn jemand am liebsten Kaffee-Eis mag und eine andere Person mag aber lieber Vanille-Eis... Jeder hat doch seine Vorlieben - die sich auch hin und wieder mal ändern können.

Was hat Rassismus mit sexuellen Vorlieben zu tun?

Eiskeks111 07.07.2017, 20:15

Ja, da stimm ich dir vollkommen zu, deswegen stört es mich auch immer so wenn Leute sich extrem darüber auslassen.

0

Deine Vorliebe hat mit Rassismus nichts zu tun. So weit sind wir noch nicht, dass der große Bruder unsere persönlichen Vorlieben kontrolliert.

Ich finde das grundsätzlich seltsam, wenn die Vorlieben so extrem eng gefasst sind. Stimmt mit so einem Menschen alles..?

hutten52 08.07.2017, 14:04

Wir sollten nichtmigrantische Mädchen als antirassistisches Bekenntnis auffordern, nur noch migrantische Freunde zu wählen. 

Ironie aus. 

0
Mirarmor 09.07.2017, 00:43
@hutten52

Keine Ahnung, warum du mir das schreibst.

Ich denke, du missverstehst mich.

0

nein, ist nur ne sondergeilheit

Nein, man ist ja schließlich auch nicht Schwulenfeindlich nur weil man hetero ist.

Was soll daran rassistisch sein? Du entwürdigst damit ja niemanden bzw. stellst dich über jemand anderen.
Jeder hat so seinen Geschmack. Die einen stehen auf blonde, die anderen auf Südländer - warum also nicht auch auf Asiaten?
Lass dir nicht so nen Quatsch einreden

Vollkommener Blödsinn: Du stehst, auf wen du stehst! Das wird selbst von den linkesten Ideologen so propagiert und ist halt so, wenn es so ist.

Stell dir mal vor, du müsstest nur so zum "allgemeinwohl" mit ein paar Leuten Sex haben, auf die du nicht stehst (Hach ja, z.B. arme Geflüchtete^^)... aber natürlich nur für die political correctness... Wer würde denn so weit gehen und könnte dann noch in den Spiegel schauen?

Ich will dir gar nicht sagen, was ich dann von dir halten würde.

Homosexualität ist doch auch nicht sexistisch.

Hey,

Es ist egal, ob du nur auf asiatische oder Afrikanische Männer stehen. Es ist deine Entscheidung.

Rassistisch ist, wenn du gegen die Menschen mit anderen Kultur, Hautfarbe, Religion hat und nicht gegenüber anderen Menschen aktzeptiert wie sie sind.

Das bist du nicht.

Was möchtest Du wissen?