Ist es proletarisch bei McDonald's zu essen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich weiß nicht, was du unter proletarisch verstehst, aber bei McD kann jeder essen dem es schmeckt. Mir schmeckt es nicht, deshalb esse ich dort nicht. Wenn es mir schmecken würde, würde ich mich deshalb weder schlecht noch minderwertig fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe keine Ahnung, wie die Kette sich halten kann, mir schmeckt es da nicht. 

Aber schämen muss sich keiner. Ist halt ein Weltkonzern. Jeder war schon mal da. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenfee369
29.10.2016, 17:13

Achso man muss sich dafür schämen proletarisch zu sein jetzt verstehe ich

0
Kommentar von Slatkimeda
29.10.2016, 22:44

😂 шта је с њом?

1

nicht proletarisch, manchmal nur sehr ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenfee369
29.10.2016, 16:59

Oh man ich meine proletarisch doch nicht abwertend

0

Wieso das? Wem es schmeckt, sollte es essen, da gibt es keine Standesunterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Notfall - im MC Donalds zuessen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt schon, dass proletarisch sein nichts anderes heißt als ein Arbeiter zu sein? Bei McDoof essen Menschen aller Berufsklassen und Bildungsstufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ... wenn du im Schlafzug dort hingehst und da futterst evtl. schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenfee369
29.10.2016, 17:05

diese antwort stellt so viele neue fragen oh man

0

Was möchtest Du wissen?