Ist es pflicht in die Berufschule zu gehen?

15 Antworten

Das kommt auf die Ausbildungsordnung im jeweiligen Beruf an. Es ist auf keinen Fall so, dass man das nach Lust und Laune selbst entscheiden kann.

Grade erst in der Berufsschule drüber geredet (allerdings in NRW, denke aber das wird sich nicht groß unterscheiden):

Es ist keinesfalls so, dass du mit 18 Jahren nicht mehr in die Berufsschule musst, denn nach der allgemeinen Schulpflicht gibt es auch die Berufsschulpflicht.

Solange du deine Ausbildung VOR deinem 21. Geburtstag anfängst MUSST du bis zum Ende des Ausbildung auch in die Berufsschule. Fängst du deine Ausbildung NACH dem 21. Geburtstag an, dann kannst du es dir aussuchen ob du gehst. Allerdings musst du dich dann festlegen, entscheidest du dich also dafür, dann musst du auch regelmäßig erscheinen (verpflichtest dich also selber für 3 Jahre), entscheidest du dich dagegen, so hast du mit der Berufsschule außerhalb der Prüfung nichts am Hut, musst stattdessen aber in den Betrieb!

Für eine Ausbildung im Dualen System, die mit einer Prüfung abgeschlossen wird, besteht Berufsschulpflicht. Da lernst Du die Inhalte, die Dir Dein Ausbildungsbetrieb nicht im Detail vermittelt (also den theoretischen Teil). Nicht jeder Betrieb bietet die gleiche Qualität in der Ausbildung. Manche Azubis lauffen 3 Jahre lang nur neben jemand her. Da bietet die Schule eine einheitliche Grundlage für alle.

Du unterschreibst das auch in Deinem Lehrvertrag, daß Du Dich zum Besuch der Berufsschule verpflichtest. Ab einer gewissen Fehlzeit wirst Du zur Abschlußprüfung gar nicht erst zugelassen.

Berufsschule ist übrigens echt nett und locker, sowohl von den Mitschülern als auch von den Lehrern aus. :-)

Ja ich habe ja auch überhaupt nichts gegen die Berufschule würde da auch gerne hingehen. Nur das Problem ist das die Berufschule von mir 300-400 km weit weg ist und das ist zu weit weg leider :((

0
@Bianca321

Gibt es eine Blockunterrichtsmöglichkeit, dass Du Dir dort für die Zeiten ein Zimmer suchen kannst, z.B. zur Untermiete?

0
@Baroque

ne leider nicht :( da muss man 1 mal die Woche zur Schule.

0

Wie schwer ist der Lernstoff bei der Ausbildung zum Verkäufer?

Ich plane, nächstes Jahr eine Ausbildung zum Verkäufer zu beginnen. Allerdings habe ich Angst, wegen des Lernstoffes in der Berufsschule zu versagen.

Hat jemand Erfahrungen, wie schwierig der Lernstoff ist (Bundesland Baden-Württemberg)?

...zur Frage

Wrestlingschulen Baden-Württemberg?

Ich suche eine Wrestlingschule -in Baden-Württemberg- die ab 14 Jahren zu besuchen ist !

...zur Frage

Mündlche Prüfung 10. Klasse Realschule Pflicht?

Hallo, ich habe mal gehört, dass die mündliche prüfung 10. klasse realschule in baden württemberg freiwillig ist. stimmt das? Danke

...zur Frage

Wie kann jemand mit Dyskalkulie Abitur machen wenn viele andere dann auf eine Förderschule gehen?

Also die Betroffene Person hat Abi gemacht mit 2,4 und in Mathe auch eine Prüfung ablegen müssen da es Pflicht ist in dem Bundesland und hat in der Prüfung 3 Punkte geschrieben, es aber mit den anderen Fächern soweit ausgeglichen. Zum lernen verstehen etc. brauchte sie jedoch immer noch deutlich länger als andere(in den anderen Fächern auch, da einfach schwer mit dem lernen tat). Und in Mathe ist die person wirklich sehr sehr eingeschränkt, dh kann ab nem gewissen Grad mehrstellige zahlen nicht lesen, kein räumliches Vorstellungsvermögen, kein Gefühl für Mengen, kann nichts im Kopf etc,verdreht immer zahlen... ist es da normal dass man Abi macht ? Und ein Studium will sie auch anfangen(Jura )

...zur Frage

Welchen Abschluss hat wenn man zum Abitur zugelassen wird aber die abiturprüfungen nicht besteht?

Hallo,

Ich wollte mal fragen welchen Schulabschluss man hat wenn man zur abiturprüfung in baden Württemberg zugelassen wird aber die Prüfungen selber nicht besteht? Geht um G8.

Grüße

...zur Frage

Was genau ist ein Internat? Wie läuft es firt ab? Freiheit in Sachen Freizeit?

In Filmen wird ein Internat so dargestellt, dass man kaum Freizeit hat, viele Regeln, Pflicht Förderungsprogramme usw. Gibt es Internate, in dem man einfach seine Ruhe hat und viel Freizeit? Könnte man z.B eine Playstation und Fernseher mitnehmen? Könnte man ins Fitnessstudio gehen?

Ist man am Wochenende zuhause oder kann man dort bleiben? Für mich wäre es eher eine Arr Jugendheim-Ersatz.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?