Ist es pflicht, eine Krankenversicherung zu haben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Was ist, wenn ich mich da einfach abmelde? Was passiert dann?

Das wird nicht akzeptiert. Um eine gesetzliche oder private Krankenversicherung zu kündigen musst du entweder

  • Den Nachweis erbringen dass du anderweitig versichert bist
  • Den Nachweis erbringen dass du dauerhaft aus Deutschland wegziehst

Tust du beides nicht wird der Beitrag per Bescheid festgesetzt. Der Bescheid ist ein Verwaltungsakt.

Nach 30 Tagen ohne Zahlung oder Widerspruch (der verworfen würde, wenn du o.g. Nachweise nicht erbringst), ist dieser bestandskräftig und kann zwangsvollstreckt werden. Dieser Titel ist dann 30 Jahre gültig.

Ist die Zangsvollstreckung (Sach-, Lohn-, Vermögenspfändung) fruchtlos, wird man dich zur Abgabe der Vermögensauskunft auffordern. Weigerst du dich wirst du eingeknastet für bis zu 6 Monate.

Machst du falsche Angaben ist das eine Straftat, die ebenfalls mit Geld oder Freiheitsstrafe geahndet werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von egla666
05.07.2017, 19:55

krass 😂

0

Da wir in Deutschland in einem Sozialstaat leben sind die Sozialversicherungen Pflicht.

Und es ist nun mal in einer Solidargemeinschaft so, dass man auch mal einzahlt ohne Leistungen zu erhalten.

Aber gerad bei der Krankenversicherung ist s so, dass auch Du mal älter wirst und dann ggf. mehr Leistungen beziehst, als Du dann gerad einzahlst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland ist es so, dass die Sozialversicherungen Pflichtversicherungen sind! Als "normaler" Arbeitnehmer werden diese auch direkt von Deinem Bruttoeinkommen abgeführt! Sie beinhaltet die Kranken- und Pflegegeldversicherung sowie die Arbeitslosen- und Rentenversicherung!

Bedenke bitte, auch wenn Du heute jung und gesund bist, so etwas kann sich leider sehr schnell ändern und dann bist Du froh, dass es diese Versicherungen gibt! Wie schnell kann man auch unverschuldet einen Unfall erleiden oder arbeitslos werden! Wenn Du dann nicht über Privatvermögen verfügst, kann Dich dieses schnell in den Ruin führen!

Aus der gesetzlichen Krankenversicherung kommst Du nur raus, wenn Du den Nachweis erbringst, dann privat versichert zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Privileg diese Versicherungen zu haben.

Wie wäre es denn bei dir, wenn du plötzlich für mehrere Wochen erkrankst und nach Bezahlung der Ärzte kein Geld für Miete, Essen usw. zur Verfügung hast ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Krankenversicherung ist Pflicht und du kannst dich davon nicht anmelden. Ist auch gut so, denn du willst ja auch, dass jemand die Kosten übernimmt, wenn du behandelt werden musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du krank bist fragst du alles selbst zahlen.Das wird teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht nicht - es sind Pfilchtversicherungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Pflicht, genau so wie Pflegeversicherung und andere soziale Abgaben vom Lohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
05.07.2017, 19:40

Kranken- und Pflegeversicherung haben einen Sonderstatus. Die muss wirklich jeder haben. Aber nicht jeder ist verpflichtet rentenversichert zu sein.

Ich zahle mir auch einen Lohn bzw. ein Geschäftsführergehalt, jedoch ist dieses nicht renten- oder arbeitslosenversicherungspflichtig, ich bin privat kranken- und pflegeversichert.

0

Eine Operation , die nötig ist, weil Du einen Unfall hattest, kostet Tausende.

Und weisst Du, ob Du nicht morgen die Treppe runter fällst und Dir ein Bein brichst ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß ist es pflicht, sonnst droht bußgeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jsch1964
05.07.2017, 19:34

So ist es.

0
Kommentar von kevin1905
05.07.2017, 19:42

Bußgeld würde nur drohen für das Nicht-Bezahlen einer privaten Pflegepflichtversicherung, da dies als Ordnungswidrigkeit definiert ist.

Es wird einfach festgesetzt und zwangsvollstreckt.

0

Was möchtest Du wissen?