Ist es Pflicht beim Führerschein A1 Schutzkleidung zu tagen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, denn der Begriff "Schutzkleidung" ist nicht definiert und unterliegt auch keiner Norm - so wie etwa der Helm ein CE-Zeichen tragen muss. Das gleiche trifft übrigens auch suf "festes Schuhwerk" zu. Wenn du der Meinung bist, dass Badeschlappen fest genug sind, dann viel Spass. Rein rechtlich musst du also nur einen Helm mit CE-Norm tragen. Empfehlen würde ich aber zumindest noch gute, abriebfeste Handschuhe, da bei den meisten Unfällen (auf Grund des natürlichen Abstützreflexes) mit erheblichen Beeinträchtigungen der Bewegungsfähigkeit des Handapparates und bleibenden Schäden zu rechnen ist. weiterhin solltest du stets einen Rückenprotektor tragen. Alles andere löst sich je nach Geschwindigkeit bei einem Sturz ohnehin früher oder später auf.

Gut, danke für die umfangreiche Formulierung ! :)

0

bei der Fahrprüfung wird es verlangt,danach liegt es anjedem selber,würde abder dringend dazu Raten.Spreche dazu aus Erfahrung,einige Wochen im KH verbracht mit erheblichen Restschäden

Was möchtest Du wissen?