Ist es peinlich wenn man als Österreicher noch nie Ski gefahren ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein erheblicher Teil der Österreicher lebt ja nicht im Gebirge, sondern im Flachland und in Städten.

Da heutzutage, auf Grund der Schneearmut der letzten vielen Jahren die Anreise zu Schigebieten immer aufwendiger wurde, und auch die Kosten eines Schiurlaubes explodiert sind, Unterkünfte,  Liftkarten, Verpflegung usw., verzichten viele Leute aufs Schifahren. Und deren Kinder erlernen es halt auch nicht mehr.....

Ne, überhaupt nicht. Skifahren muss man sich auch  leisten können. ^^

Na klar, dir gehört sofort die Staatsbürgerschaft aberkannt! Das geht ja gar net! :-D

Im Ernst - wieso soll das peinlich sein? Bist sicher nicht der einzige! ;-)

Ein bisschen vielleicht. 

Was möchtest Du wissen?