Ist es peinlich Termine öfter zu verschieben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist schon etwas sonderbar.
Bei der Ausstellung des Termins hast du zugesagt, das heißt, du hattest an diesem Tag noch nichts vor.
Falls spontan etwas dazwischen kommt, okay.
Aber dass noch ein zweites oder ein drittes Mal sowas passiert, ist unwahrscheinlich und weshalb wirkt so häufiges Verschieben auf mich (!) so, als würde man sich vor dem Termin drücken wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar, ist das unangenehm. aber das weist du. der arzt kann dir dann ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee das ist doch nichts schlimmes bei:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?