Ist es peinlich mit 17 roller Führerschein zu machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

AM ist dämlich mach gleich den A1 preislich schenkt sich das nemme viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tomatengirl
08.09.2016, 10:44

Wollte ich aber ich bin sehr zierlich und kann so eine schwere Maschine nicht halten

0

Mach doch lieber deinen Autoführerschein. Kostet zwar mehr (?), aber irgendwann wirst du den doch eh machen wollen, oder nicht?
Wenn nicht, würde ich es machen. Ansonsten Auto anfangen. Wenn Geld nicht reicht für Auto, solltest du es dir selber abschätzen, ob es dir Wert ist, da kann keiner hier helfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tomatengirl
07.09.2016, 22:02

Naja dann kann ich nur begleitetes fahren machen und das bringts ja auch nicht

0

Ja, das ist richtig peinlich. Oder was sollen wir sagen?😂😂😂

Reicht das Geld für Klasse B bzw B17? Dann lieber den machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tomatengirl
08.09.2016, 10:45

Dich aber begleitetes fahren ist auch dumm !

0
Kommentar von M0F4FR3AK
08.09.2016, 11:02

Mit B17 kannst du allein ein 50ccm roller fahren

0

Hallo,

da kann ich mich den anderen nur anschließen.

Da du ja sicher den PKW-Führerschein Klasse B machen willst, dann kannst du den auch jetzt schon machen (BF17).

In diesem sind die Klassen AM und L enthalten und du darfst einen Roller auch ohne Begleitung ganz alleine fahren.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch cool wenn du einen hast also klar mach es hab ich in deinem alter auch gemacht 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

peinlich ist es nicht, aber rausgeworfenes Geld.

Wenn Du den Autoführerschein hast, ist Führerscheinklasse darfst AM integriert.

Du darfst also auch Zweiräder mit bis zu 50 ccm Hubraum fahren. 

Führerscheinklasse AM kostet ca. 600 und B 1500 €.

Machst Du beides, hättest Du 600 € verbrannt.

Mit BF17 darfst Du natürlich den Roller alleine fshren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was würdet ihr tun ?

So wie schon von einigen geschrieben: Jetzt AM alleine machen ist sinnfrei. Entweder BF17 machen und den AM gratis dazubekommen (und mit 18 dann den B haben) oder aber warten bis du 18 bist, Klasse B machen und den AM dazubekommen.

Sollte das nicht möglich sein würde ich den A1 machen, denn du musst keine 125er fahren, aber mit einer 125er wärst du im Straßenverkehr vermutlich sicherer unterwegs.

Du könntest dann 50 km/h fahren und mitschwimmen und wärst keine Verkehrsbremse mit 45 km/h - zumindest werden Roller häufig von anderen Verkehrsteilnehmern so wahrgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach deinen Autoführerschein, dann darfst du auch alleine AM fahren! Ist viel Sinnvoller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?