Ist es peinlich in der Schule ohnmächtig zu werden?

8 Antworten

Warum sollte das peinlich sein? In meiner Klasse ist auch mal ein Mädchen ohnmächtig geworden, nachdem sie sich in Sport überanstrengt hatte. Sie musste sogar mit dem Krakenwagen abgeholt werden und ihre beste Freundin war die ganze Zeit dabei. Als das Mädchen dann mit dem Krankenwagen weg war musste sie total weinen, weil sie sich solche sorgen gemacht hat. Teilweise haben wir mit ihr geweint und sie getröstet. Danach konnten wir gar keinen Unterricht machen, denn kurz danach ist dann noch ein Mädchen fast ohnmächtig geworden und musste auch ins Krankenhaus. die ganze Klasse war geschockt und die Arbeit die wir schreiben sollten wurde sogar abgesagt. So etwas ist ja nichts schlimmes und wenn es einem nicht gut geht möchte man das ja auch nicht immer unbedingt jedem zeigen. Dafür brauchst du dich keineswegs schämen!!

Warum sollte das peinlich sein du konntest ja nichts dafür bzw hast du es ja gar nicht gewollt ! Und so etwas könnte jedem/jeder passieren ! :)

Nein, ist es nicht. Allerdings ist es fahrlässig von deiner Lehrerin, wenn sie nur ein Pflaster drauf klebt obwohl du mim Schädel auf den Tisch geknallt bist. Vor allem da du dich danach auch noch übergeben musstest. (-> Gehirnerschütterung)

Was möchtest Du wissen?