Ist es oke wenn ich in der Lowcarb diät Morgens: Haferflocken Mittags kann ich leider nichts essen. Abends: da ich zufaul bin pfannkuchen wenig mehl esse ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo zNewcomer,

Bei der Low-Carb Ernährung ist man weniger Kohlenhydrate und wenn man welche ist dann Komplexe Kohlehydrate aber übertreiben solltest du damit auch nicht. 

Es ist besser immer Mittags etwas zu essen. Ich zwar Eiweiß reich. Pfannkuchen aus Weißen mehl ist nicht empfehlenswert. Abends würde ich dir Gemüse und Fleisch bzw Fisch empfehlen. Sowohl auch Mittags.

Haferflocken sind ok. Weil sie viele Ballaststoffe enthalten.

LG

Sandy

zNewcomer 24.07.2016, 00:41

was wenn man vegan ist :/ 

0
eyrehead2016 24.07.2016, 00:52

Was willst du mit Vegan erreichen? Haufen Chemie in dich hineinstopfen? Das ist doch alles Schwachsinn. Iss vernünftig, du musst ja nicht haufenweise Fleisch essen.

0
Sandy200 24.07.2016, 01:29
@eyrehead2016

Ich würde nicht komplett auf Fleisch verzichten. Tierische sowohl Pflanzliche Fette sind wichtig. Du solltest dich niemals zu einseitig Ernähren. Ich würde dir dennoch raten mindestens Fisch zu essen.  Wenn du Veganer bist ist Low-Darb nicht zu empfehlen. Low-Fat eher. Du solltest niemals zu wenig Fett essen. Esse Nudeln, Kartoffeln, Reis etc ohne Soßen oder zu viel Öl. Es sollten immer Komplexe Kohlenhydrate sein also reichlich an Ballaststoffe sein. Kaufe dunkeln reis, dunkle Nudeln, etc. Esse Morgens Haferflocken und vielleicht ein stück Obst.. Es gibt viele Videos darüber. Esse kaum Süßigkeiten oder Säfte. Esse so Natürlich wie möglich und greife niemals zu verarbeiteten Lebensmittel.

LG :)

Sandy

0

Ähm jeden Tag oder wie? Da müsstest du schon haufenweise von beidem essen und es ist einseitig.

Wie du kannst mittags nichts essen?

Ich halte von dieser Ernährung nichts. Ernähre dich gesund und treibe Sport

zNewcomer 24.07.2016, 00:36

ich treibe sport. Gehe  in der woche 4 mal ins Fitness Studio und gehe wenn ich die zeit finde noch joggen . 

0
eyrehead2016 24.07.2016, 00:50

Das ist gut und dann ernähre dich richtig und Gesund

0

Low carbs und Haferflocken da hat jemand was falsch verstanden Haferflocken sind gut aber bestimmt nicht Low Carb

zNewcomer 24.07.2016, 02:11

dann schieß los was sollte man morgens am besten essen . 

0
justmp99 24.07.2016, 05:15

Ich habe Pute gegessen mit Hüttenkäse viel Eiweiß fast keine Kohlenhydrate kannst dir bei rewe Low Carb Brot holen dann den körnigen frischkäse drauf bisschen Pfeffer Salz wenn vorhanden schnittlauch oder ähnliches Viola ein Protein reiches Frühstück wenn es deftiger sein soll wie wäre es mit Eiern mit Speck aber den Fettrand wegschneiden bzw nicht so viel Speck und die Eier teilst du auf du isst zB 6eier zum Frühstück 3 mit 3 ohne Eigelb wenn du es noch hälftiger machen willst iss 10 Eier ohne Eigelb einfach wie Rührei machen

Ich meine dont eat for the Taste aber es gibt viele Sachen die gut schmecken und nicht fett machen

Aber du musst trotzdem drauf achten nicht zu viel zu essen und Sport zu treiben Low Carb hin oder her nur mit einem Kallorien Defizit nimmst du ab

Meine Empfehlung unter der Woche no Carb also wirklich fast gar keine Kohlenhydrate und am Wochenende Full Kohlenhydrate

Deine Speicher gehen voll du baust Muskeln auf der Körper denkt nicht das etwas fehlt und du nimmst dazu an fett ab aber an Muskelmasse zuh brauchst du noch mehr Tipps?

1

Pfannkuchen mit Mehl sind dazu noch die Kallorien und Kohlenhydrat Bombe weist du überhaupt was Kohlenhydrate Protein und Fette sind? Brauchst du vl ne Erklärung?

Kohlenhydrate haben am meisten Kallorien

Dann ist es kein Low Carb mehr :D

iss dreimal am tag gescheit, dass du satt bist. dann musst du auch zwischendrin nicht "snacken"

Was möchtest Du wissen?