Ist es okay, Shipping total cool zu finden, wenn man erst 12 Jahre alt ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Keks,

also wenn Du komisch bist, dann bin ich das auch ;)

Ich lese jetzt eher nicht so Fanfiction, aber mir passiert es auch manchmal, dass ich bei einem traurigen Ende weinen muss, oder total mies gelaunt bin. Das kann einfach daran liegen, dass Du sensibler bist, als die meisten. Es gibt auch so viele begabte Autoren, denen es immer wieder gelingt, ihre Leser zum Weinen zu bringen.

Wenn es Dir peinlich ist, ist das natürlich vollkommen verständlich. Aber ändere Dich nicht, nur weil Du denkst, die Anderen könnten etwas seltsames von Dir halten.

Und es ist doch egal, wie alt Du bist, wenn Du liest, was Du liebst. Denk Dir, es gibt auch Neunzigjährige, die Barbie- Filme schauen. :D

Ich persönlich finde, dass Du für Dein Alter schon echt weit sein musst, wenn Du Dich traust, bei so einem Thema um Rat zu fragen.

Also: Lies, was Du magst und schäme Dich nicht, weil Du anders darauf reagierst als die meisten. Es gibt ne Menge, denen es so geht wie Dir und ich finde es voll cool, dass Du Dich traust, das alles zuzugeben, obwohl Du Dich dabei nicht gut fühlst. Stay as you are und viel Spaß noch beim Lesen! :D

PopRockKeks 18.09.2016, 17:51

Na, dann sind wir immerhin schon zu zweit. ^.^

Erstmal: Danke für die nette Antwort. Ich habe eine Freundin, die ist auch so ein kleiner FF-Freak, daher sollte ich immerhin eine Person haben, mit der ich drüber reden kann, als wäre es üblich. :) 

Ich persönlich halte mich geistig für nicht mal soooo alt, mir wurde gesagt, ich sehe aus wie neun, und rede alt wäre ich dreizehn, in dem Sinne... ;D (Danke nochmal!)

0
KreativerNameY 18.09.2016, 17:54
@PopRockKeks

Maaaan, ich bin 18 und lebe praktisch in der Welt der Fantasy. Das lässt sich auch mit Rausgehen nicht kurieren ;) Und wenn Du ne Freundin hast, mit der Du darüber reden kannst, ist es doch umso besser.

0

Es ist egal ob Fanfiction oder eigenständiger Roman! Was gut geschrieben ist berührt und wenn eine traurige Stelle dich zum weinen bringt, ist das nichts schlimmes.
Ich lese mit Freude Fanfictions (bin 16 :) ) und wenn du mich beim shippen und fangirlen sehen würdest, ich glaub du dächtest ich wäre komplett irre.
Ich habe bei “Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ genauso geheult wie bei einer AoT-Fanfiction :)

Also schämen musst du dich dafür keines Falls. Bin ja auch erst 14 und liebe Johnlock über alles! 

Shippings sind was total Cooles. Egal für welches Alter.

Und das mit dem Loskommen...naja..ich schaue Sherlock seit etwa 2 Jahren und am Anfang war ich wie besessen von der Serie bzw. auch Johnlock. Nach gewisser Zeit gibt sich das ein wenig. Aber ob man jemals davon loskommt? Würde ich auch gerne wissen xD♥

Ich hoffe das war ansatzweise hilfreich.

LG Rebekak :)

Was möchtest Du wissen?