Ist es okay Ritalin zu nehmen als Leistungssteigerung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Bekannter hat das mal verschrieben bekommen, weil er ernorme Leistungsschwierigkeiten hatte. 

Es hat definitiv geholfen im Bereich Leistungsvermögen. Er hat sich damit allerdings nicht gut gefühlt. Es hat allgemein sein Verhalten stark geändert/beeinflusst, meinten die Eltern und Freunde. Er hat sich auch nicht mehr wirklich wie er selbst gefühlt. 

Wenn du das nur brauchst um auf der Arbeit mehr Gas zu geben, würd ich es sein lassen. 

Okay vielen dank für deine Antwort hast du eine Idee was es für natürliche Sachen gibt die helfen könnten?

0

Ritalin steht im Betäubungsmittelgesetz von daher muss es dir vom Arzt verordnet werden. Somit ist es nicht okay.
Würden sie dich erwischen das du das Zeug nimmst, dann bisat du raus. Weil es ein Doppingmittel ist...
Mach lieber auf ehrlicher harter Arbeit Sport.

Ich würde Ritalin nicht als Leistungssteigerung im Sport nehmen. (Ich mache garkeinen Spitzensport wo ich das gebrauchen könnte).

Ich würde es gerne einnehmen als Leistungs- und Konsentrationsverbesserung am Arbeitsplatz da ich doch sehr viel Arbeite und 100% geben muss.

Ritalin könnte ich legal im Internet kaufen und somit benötige ich auch kein ärztliches Atest oder sowas.

1
@Extracut007

Legal im Internet? Also auf dem Schwarzmarkt? Bist Du Dir dann auch sicher daß es auch wirklich Ritalin ist? So ein Riskio würde ich nicht eingehen. Die Gesundheit ist mir sehr wichtig. Keine Ahnung was für ein Zeug da mit reinmischen, daher Finger Weg davon!

0
@Extracut007

Ich bezweifle sehr stark das diese "Online Apotheke" dir Ritalin verkauft. Wie schon gesagt Ritalin steht im Betäubungsmittelgesetz, und es ist VERSCHREIBUNGSPFLICHTIG.
Wenn dir eine sogenannte "Apotheke", Ritalin verkauft, OHNE das dir dies ein Arzt verordnet hat, dann ist dies eine "Schwarzmarkt-Apotheke", weil Ritalin KEIN FREIKÄUFLICHES ARZENEIMITTEL ist.

Ich kann also in keiner Apotheke gehen und kann sagen, ich hätte gerne Ritalin, dagegen bekomme ich aber ohne Probleme Paracethamol oder Aspirin...

0

Steht nicht umsonst im Betäubungsmittelgesetz. Und wenn du wirklich deine Konzentration steigern willst, dann empfehle ich dir Binaurals Beats und Isotones. Mit bestimmten Frequenzen kann man sein Gehirn trainieren, so dass man sich besser konzentrieren kann.

Musst halt schauen welcher Wellenbereich,  ob Alpha-, Beta-, Gamma-, Wellen etc. für die Konzentration ist. Es gibt noch Delta,Theta.

Was redest du da? Ich glaube du brauchst auch bissl davon :))))

0
@Extracut007

So was kann nur jemand sagen, der es selbst noch nicht versucht hat. Und der davon keine Ahnung hat.

0

Doch, eigentlich schon. Koffein ist auch eine Droge und steigert die Leistung weil es wach macht. Es kommt halt auf den Umgang der Droge an, und dieser ist gleich wie der Umgang von Koffein.

Es ist nicht o.k.

Okay und warum? Ritalin gibt es legal zu kaufen also würde ich nichts illegales machen.

0

ritalin ist rezeptpflichtig, also nicht “legal“ zu kaufen. hat seinen Grund warum das so ist. Informier dich selbst und lass dich nicht von halbwissen hier täuschen. es gibt genug Foren/ Internetseiten die darüber aufklären. am besten fängst du mit den Wikipedia artikel an

0
@fcksocietyx3

Ich habe mich erkundigt und ich könnte auf zig Seiten im Internet legal Ritalin kaufen.

0

Finger weg von dem Zeug. Ein gewisser Adolf Hitler hat das Zeug wie Bonbons genommen. Deutsche Soldaten wurde es zum Durchhalten im 2.Weltkrieg verschrieben, ohne Rezept. Es ist der Grundstoff für Cristal Meth. Man wird sehr schnell abhängig.

Ne ganz so ist es nicht das was damals an die Soldaten ausgegeben wurde war Panzerschokolade und der Inhaltsstof war Perventin und nicht Ritalin.

0

Du hast Recht mit dem Pervitin und auch nicht. Ich habe eben die Nebenwirkungen gegoogelt, egal ob kurz- oder langfristig. Finger weg, das ist Methylphenidat !!! Langfristig Lebensgefahr !!!

1

Was möchtest Du wissen?