Ist es okay es zu machen?

9 Antworten

Im Islam ist Selbstbefriedigung wie du gesagt hast nur im absoluten Notfall erlaubt, das heißt: wenn du Gefahr läufst außer-ehelichen GV zu haben darfst du dich selbst manipulieren (oder wie auch immer du das nennst). Das heißt nicht dass du das einfach so machen darfst! Als kleiner Tipp: Faste und bete viel, dabei bist du abgelenkt und tust noch was für deine Seele ;) funktioniert wirklich habe es selbst einmal ausprobiert :) Konzentriere dich auf deinen Glauben, fate und bete viele Extragebete, dann hast du weder Anreiz noch Zeit noch Kraft für irgendwelche zweideutigen Gedanken bzw deren Ausführung ;) Viel Erfolg beim Keuschbleiben :))

Das heißt nicht dass du das einfach so machen darfst!

Trotzdem darf er es machen.

1
@iluvmidugz

Nein, wann immer er will. (Ausser in der Öffentlichkeit selbstverständlich)

1

Guck mal das habe ich auf der Seite hier gefunden, ob es stimmt weiß ich aber nicht. http://www.alrahman.de/ehe-und-sexualitaet-in-der-ergebung-islam/

Masturbation ist eine im Koran nicht erwähnte Angelegenheit, deshalb unserem eigenen Ermessen überlassen. Die Frage kann also mit ruhigem Gewissen “ja” beantwortet werden. Masturbation ist eine natürliche Angelegenheit und dient in vielerlei Hinsicht auch für unser Wohlbefinden. Masturbation ist ein unseren biologischen Veranlagungen entsprechendes Bedürfnis. Auf jeden Fall ist es aber nicht gesund für die Psyche, wenn wir das Masturbieren als eine teuflische Sache ansehen. Es geht um den positiven, richtigen und gesunden Umgang damit. Nicht um ein “sollen”, sondern um ein selbstverständliches “dürfen”, die eigene Privatsphäre wahrend. Wichtig ist, dass man mit der Masturbation nicht übertreibt, sie nicht zu einer Sucht werden lässt, und damit nicht Unerlaubtes verknüpft, wie etwa pornographischen Inhalt zu schauen. Damit kommen wir schon zum nächsten Punkt:

Es gibt ausreichend Fatwas (Rechtsgutschten) die das für Männer, und sogar für Frauen, erlauben.

und selbst wenn sie es nicht erlauben würden, wie wollte man es verbieten?

0

Warum wird im Islam ohne Sarg beerdigt?

hallo ich mache mit +einer freundin in religion ein 10 minutiges plakat und wollte noch fragen wieso man im islam ohne sarg beerdigt 8klasse

...zur Frage

Selbstbefriedigung in ISLAM was muss ich danach machen

Hallo ich bin 13 jahre alt und ich wollte fragen was muss ich nach Selbstbefriedigung machen in islam in der dusche wenn einer es weißt bitte antworten bitte keine blöden antworten danke

...zur Frage

Früher musste ich nicht so oft an Sex denken. Aber seitdem ich versuche, den Islam zu verstehen schon. Ist der Islam eine sexualisierte Religion?

früher dachte ich nicht soooo häufig an Sex....außer mein Körper hat es mir aufgezwungen.

Seitdem ich mich mit dem Islam beschäftige... steht "Sex" irgenwie im Vordergrund....

"Denke bitte nicht an einen Elefanten mit einem rosa-Schleifchen um die Ohren"

SO kommt es mir vor...

Vermeide es an das zu denken, was ich dir jetzt ausführlich schildere....

Ist DAS zielführend ?

...zur Frage

Selbstbefriedigung? ist das in Ordnung?

Ich mache jeden Tag SB Bin ich süchtig oder ist das normal

...zur Frage

Fliegendes Pferd

Ich bin Moslem und mir ist meine Religion in letzter Zeit sehr wichtig und ich beschäftige mich sehr mit dem Islam . Vor ein paar Wochen wurde ein fliegendes Pferd in Mekka gesichtet und ich Frage mich ob es etwas mit dem Islam zu tun hat ? Und noch ein Frage aber nur so finden ihr den Islam oder Christentum besser und liebevoller ? Ich aktzeptiere jede Meinung :)

...zur Frage

Süchtig nach Selbstbefriedigung (18/M)?

Hey. Ich bin 18, Männlich und glaube ich bin Süchtig nach Selbstbefriedigung. Wenn ich es mir nicht mindestens zwei mal am Tag also morgens und abends mache bekomme ich immer mehr druck es zu tun bis ich es nicht mehr aushalten kann und befriedigung will. meist google ich dann einfach von völlig automatisch nach porn und machs mir selbst. ist das noch normal? also das man es machen muss um den druck loszuwerden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?