ist es 'okay' eine Beziehung einzugehen obwohl man sich nicht sicher ist ob man ihn wirklich lieb?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probieren geht über studieren und später ärgerst dich irgendwann, dass du es nicht probiert hast, als tu es :)

Alle zwischenmenschlichen und manchmal auch sachlichen Zusammenhänge stehen in einer Beziehung zueinander. Eine Beziehung bedeutet keinesfalls eine Partnerschaft.

Du hast also schon eine Beziehung.

Ob sich daraus mal eine Partnerschaft entwickelt oder eine Freundschaft entstehen kann... wer weiß ? Die Gefahr besteht immer, dass eine schlechte Partnerschaft eine gute Freundschaft zerstören kann. Das geschieht jedoch nur, wenn beide nicht an einer strengen Form festklammern wollen... der Entwicklung offen entgegensehen und nichts erzwingen.

Das gemeinsame Lachen kann schnell vorbei sein, wenn gewisse Partnerschaftszwänge gelebt werden wollen. Gemeinsamkeiten begründen erst einmal keine Partnerschaft, sondern einen Verein. Zur Partnerschaft gehört im Wesentlichen das gemeinsame Leid, was beide gemeinsam (er)tragen wollen. Schlechte Erfahrungen, die keinesfalls zum Lachen animieren, aber gemeinsam durchgestanden werden, festigen eine Partnerschaft. Die meisten Trennungen finden im Wesentlichen deswegen statt, weil einer nur den Spass will und der andere die Schmutzarbeit leisten soll. Das ist mit partnerschaftlicher Teilung nicht gemeint... dazu reicht eine Beziehung.

Der einzige Rat kann nur sein, in einer Beziehung erkennen zu können, wie der potenzielle Partner in Stresssituationen reagiert. Und dabei nicht die Rosarote Brille aufsetzen. Ob der Gegenüber mehr will oder nicht, soll bei der Entscheidungsfindung keine Rolle spielen, denn am Ende bist nur Du die Dumme....oder auch Gewinnerin. Obwohl das auch schon widersprüchlich ist, denn in einer Partnerschaft gibt es nur win-win Situationen. Lediglich in einer Beziehung gibt es Gewinner und Verlierer.

Partnerschaft ist immer ein Gewinn und will gelebt werden. Worte sind dann nur Schall und Rauch.

oookay alles kla bei dir?

also erstmal danke dass du dir so viel mühe gemacht hast und so viel geschrieben hast, aber ich bin jetzt nicht Ü20 oder so und habe auch noch nicht vor die große Liebe zu finden. und mir ist schon kla dass man in einer beziehung zusammen lachen kann aber auch schwere zeiten miteinander durchsteht und so..

ich wollte lediglich wissen ob wir es versuchen sollen oder nicht, kannst du deine antwort ein bisschen vereinfachen und verkürzen? :D

aber eigentlich hast du schon recht, aus unserer 'Beziehung' wird vermutlich eine Partnerschaft :D:D falls du das damit sagen wolltest :D:D

0

Sowas nannte man früher kennenlernen. Das ist ja keine richtige Beziehung im Sinne von Partnerschaft. So sollte man das eigentlich immer machen.

Sag ihm einfach, ihr müsst einander erst besser kennenlernen. Man geht nicht einfach mit jemandem eine Partnerschaft ein und lernt den anderen besser kennen, sondern umgekehrt. Man geht miteinander aus und unterhält sich. Wenn es passt, okay.

Mach einfach, verlieren kannst ja nichts ;)

Ausser die eigene Ehre.

0

Was möchtest Du wissen?