Ist es ok, wenn man in der Beziehung darüber redet, wen man attraktiv/hübsch findet?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für eine gesunde und ergo auch stabile Beziehung sollte es absolut kein Problem darstellen, wenn sich die Partner über diverse andere Personen unter dem von dir angesprochenem Aspekt wer nun hübsch ist, oder attraktiv ist, oder vielleicht auch sexuell anziehend ist austauschen. Sofern dies letztendlich sozusagen nicht zum Abwinken oft geschieht, dann gibt es daran auch überhaupt nichts zu bemängeln.

Kommentar von JZG22061954
20.06.2016, 17:34

Danke für den Stern.

0

Solange du nur über Frauen sprichst wird er schon nichts dagegen haben, glaub mir kein Mann hat was dagegen :D es ist was anderes wenn du über andere Männer sprichst das verunsichert den mann meistens außer es handelt sich um ne berühmte Person wie Clooney oder so

Wenn man es mit einer gewissen Einfühlsamkeit macht sollte es möglich sein!!!

Die meisten Jungs träumen doch von ´nem flotten Dreier!? Wenn Du nicht merkst, ob´s ihm angenehm ist, darüber zu reden, frag´ihn einfach!

Ob das "ok" ist und inwieweit es zwischen euch Vergnügen oder zumindest Toleranz zu bestimmten Themen gibt, das müsst ihr allein zwischen euch beiden herausfinden.

Weder gibt es dazu Standards noch kann euch irgend ein Außenstehender etwas sagen. Das ist genau so individuell wie privat und daher bei jedem anders.

Wenn du über andere Frauen sprichst sollte das kaum ein Problem darstellen. Wenn über andere Männer sprechen würdest könnte es Probleme geben.

Wieso fragst du ihn das nicht einfach selber?

Er ist derjenige, der dir da noch die konkreteste Antwort geben kann :)
Ob das funktioniert, weiß man nicht, aber das ist euch überlassen.

Geht er eher lässig damit um oder verkrampft es ihn darüber zu reden, solltest du schon mitbekommen. Demnach weißt du dann auch ob er damit umgehen kann oder ob es ihn stört :)

LG

Frag ihn doch einfach. Nicht jeder Mann ist wie der andere.

Was möchtest Du wissen?