Ist es ok wenn man 12 ist und 65 kg hat weiblich und 160 groß?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde diese Formel am angenehmsten.
Körper Größe minus 100 plus, minus 10 Kilo wohlfühlgewicht.
Da liegst du drin, also alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havenari
19.10.2016, 20:47

Für Zwölfjährige kannst du diese Formel noch mehr in die Tonne treten als für den Rest der Welt.

0
Kommentar von Mikejahn47
19.10.2016, 20:50

Was ist falsch? Außer deiner unsachliche Argumentation.

1
Kommentar von Mikejahn47
19.10.2016, 21:17

Wo ist dein Problem? Warum diese aggressive wortführung? Ich Folge dieser Formel seit 30 Jahren ich bin 47 Jahr, bin 176cm und wiege seit meinem 14 Lebensjahr 76 kg naja jetzt 3kg mehr was ist den nun falsch daran? Das hast du immer noch nicht geschafft zum besten zu geben in deinem agro Stiel desweiteren hast du auch nicht erläutert was den jetzt richtig ist

1

Hey, also ich finde solange du dich wohlfühlst, spielt dein Gewicht keine Rolle. Ich persönlich bin 172 und wiege momentan 70kg und bin 18. Ich fühle mich selbst gerade nicht mehr so wohl und habe daher beschlossen ein wenig abzunehmen. Solltest du dich nicht wohlfühlen, mache aber auf keinen Fall eine Diät oder iss mega wenig. Das wäre nicht gut. Ich zum Beispiel habe ziemlich viele Süßigkeiten und fettige Sachen gegessen. Wenn man die Süßigkeiten komplett weglässt oder nur ab und an mal welche isst, bringt das schon enorm viel. Mach dich aber auf keinen Fall verrückt. Solange du dich wohlfühlst, solltest du so bleiben wie du bist :)

Liebe Grüße Isi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veruschka61
19.10.2016, 21:04

Das hast du schön gesagt, IsiBelli. Liebe Sarinamayer, Hauptsache du bist gesund und glücklich!!! Lass dich nicht von Idioten wie Havenari verrückt machen. You are beautiful!

1

Hey ,
Erstmal es gibt kein Gewicht das Perfekt ist :)
Ich zb. Bin 13 , bin 165 groß und wiege 63 kg. {Ich war schwer krank deswegen habe ich zugenommen}
Also mach dir keine Sorgen :)
Solange du dich wohlfühlst ist alles Ok :)
Lg EinfachNormal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havenari
19.10.2016, 20:49

Im Vergleich zu dir ist die Fragestellerin ein Jahr jünger, fünf Zentimeter kleiner, zwei Kilo schwerer und hat (vermutlich) keine schwere Krankheit hinter sich.

"Alles okay"?

0
Kommentar von EinfachNormal
19.10.2016, 20:51

Klar und bei dir ?

1

Du  bist leicht übergewichtig, aber nicht viel. Da du noch wachsen wirst, wirst du vielleicht schlanker im Laufe der Zeit, insbesondere, wenn du jetzt auf gesunde Ernährung achtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veruschka61
19.10.2016, 21:13

Ich muss noch dazu sagen, dass ich das Wort "Übergewichtig" nicht negativ sehe. Das ist nur was ein Arzt sagen würde. Z.B ist mein Sohn bei 174 cm 75 kg, aber sein Arzt schreibt dann, dass er "übergewichtig" ist, da bei ihm 74 Kilo normal wäre. Ich wiege z.B. 107 Kilo bei 1,70 m und fühle mich so wohl wie noch nie. Ich ernähre mich sehr gesund  und nehme nichts ab. Manches ist familiär bedingt. Hauptsache, du fühlst dich wohl und ernährst dich gut mit nahrhaften, gesunden Lebensmitteln wie Obst und Gemüse (fünf mal am Tag), viel Wasser trinken, wenig Zucker, gesunde Fette wie Fisch, Avocados, Nüsse und Olivenöl (und auf Junkfood wie Chips, Pommes von McDonald's etc. verzichten).

0

absolut Ok!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?