Ist es ok, wenn die Partnerin fremdflirtet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ICH finde es auch komisch, was Deine Partnerin macht.

Entweder Du kannst damit leben (ich könnte es nicht) oder aber es läuft auf eine Trennung hinaus.

Sprecht Euch in einer ruhigen Stunde ohne gegenseitige Vorwürfe mal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man jemanden liebt dann geht man nicht fremd und fremd gehen fängt im Kopf an. Wenn Sie so schon flirtet dann hätte ich kein Vertrauen zu ihr. stell dir vor du würdest jetzt Schluss machen  ( was ich tun würde ). Dann fängt die anscheinend liebend gern was mit jemand neuem an.

Ich würde Schluss machen wenn das jetzt so schon anfängt. Aber zuerst einmal ne standpauke. Vielleicht hilft das ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flirten ist ja nicht schlimm solange sie nicht übertreibt und zuhause isst;))

Immerhin hat sie ihm ja geschrieben das sie vergeben ist.

Aber geb dir schon recht mit fremden Männer zu chatten geht schon zu weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?