Ist es ok sich zu verletzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

es gibt Menschen, die so mit psychischen Problemen umgehen. Gesund ist das natürlich nicht, wie dir selber sicherlich klar ist.

Du musst einen anderen Weg finden mit dem emotionalen Schmerz umzuhgehen und solltest dich damit unbedingt an einen Psachologen wenden!

Mit selbstverletzendem Verhalten ist nicht zu spaßen! Rede mit jemandem über deine Probleme dem du dich anvertrauen kannst und suche dir professionelle Hilfe! Unbedingt! Sonst machst du dich nur selber kaputt!!!

Gute Besserung und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist evtl. kurzfristig gedacht eine Lösung, Dich von Deinen Problemen abzulenken. So wie Fressanfälle oder ein Vollrausch. Dass Deine Probleme dadurch nicht gelöst werden, ist ja wohl klar. Also kannst Du abwarten und die "Dosis" weiter steigern, bis Du körperlich ernste Schäden davon trägst. Oder Du fragst Dich, woher Deine Probleme eigentlich kommen und löst die Ursache auf. Psychologische Unterstützung ist dabei sehr hilfreich. Versuchs doch mal bei der Schulpsychologin, wenn Du es alleine nicht schaffst. Dafür wird die Gute doch schließlich bezahlt. Also warum gibst Du ihr nicht ein wenig zu arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör damit auf es bringt nichts. In dem Moment hilft es dir aber danach is es wieder genauso wie davor. Ich kenne mich damit aus.
Wenn du Kontakt aufnehmen willst sag bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, nein ok ist das nicht und natürlich muss man damit aufhören :-) ich mache sowas nicht :-D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist nicht OK du solltest damit aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?