Ist es ok ein Jahr 'Pause' nach der Schule zu machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann fehlt Dir ein Jahr in Deinem Rentenbescheid, daher mach die Ausbildung. Denn die ist wichtiger wie eine Beziehung. Denn Dir kann niemand sagen, ob die Beziehung noch nächste Woche bestehen wird.

Kannst Du denn von diesen Jobs und Praktika leben? Noch sind zwar Deine Eltern für Dich zuständig, aber ob sie Dich unterstützen können, ist eine andere Sache. Ich würde nicht so eine lange Pause einlegen, kommt auch im Lebenslauf nicht so toll an.

ich geh ja halbtags arbeiten auf 400 euro basis .. wie meinst du das mit 'so lange' ? die nächsten ausbildungen sind erst 2015 .. da hab ich ja garkeine andere wahl :/

0
@Melatronx234

Bist Du denn krankenversichert? Wenn Du auf 400 Euro arbeitest, bist Du hier nicht wirklich versichert und Kindergeld wirst Du wohl auch keines mehr bekommen.

Du hättest auch jetzt im September noch eine Ausbildung anfangen können. Selbst wenn Du diese dann abgebrochen hättest und Dir im Ort X eine neue Ausbildung gesucht hättest, dann hättest Du keine solche Lücke im Lebenslauf.

0

Also ich finde es ok wenn du jetzt erstmal ein Jahr pause machst, dass ist vielleicht nicht gewöhnlich aber auch nicht unbedingt ungewöhnlich grade in dem Alter und da du das Jahr ja dann wenigst anderweitig nutzen willst und nicht nur ''auf der Faulen haut liegst'' wie man so schön sagt wüsste ich nicht was dem entgegensteht :) ist letzten Endes natürlich deine Entscheidung du wirst schon die für dich/euch richtige Entscheidung treffen ;)

Wenn du das Jahr mit Praktika und Jobben in deiner gewünschten Fachrichtung für den Beruf verbringst oder sonstwie aktiv (ehrenamtlich), ist das überhaupt kein Problem. Das fasst du später im Lebenslauf unter Orientierungsphase zusammen und listest die Punkte einfach auf. Wenn du ein Jahr mit dem Hintern die Couch warmhalten würdest, das wäre ein Problem.

Du kannst ja versuchen in der Nähe von deinem Freund einen kleinen Job zu finden oder such doch in seiner Nähe mal nach deiner traumausbildung ein Jahr finde ich zu lange ein halbes vielleicht

aber die nächsten ausbildungen fangen ja erst im september 2015 an .. da hab ich doch dann garkeine andere wahl :/

0

Ich glaube nicht, darüber hab ich mal mit meinem Lehrer gesprochen und er meinte halt das es nicht so gut sei. Daher dass du einfach mal dann ein Jahr verschwendet hast .... Also wenn ich die Schule fertig mache, mache ich ncht so lange Pause :)

Zieh zu deinem Freund. Geh jobben.

wir wissen beide erst im oktober wo er studieren wird und da sitz ich zu lange rum ..

0
@Melatronx234

Wenn du zu hause wohnst mußt du von dem Geld deiner Eltern leben. Wenn du nicht mehr z.Hause bist, dann kannst du aufs 'Amt gehen, die vermitteln dir aber bald eine Arbeit. Zieh zu ihm. Die Liebe trägt euch. Oktober haben wir bald.

0

Was möchtest Du wissen?