Ist es ok. als 16. jähriger jeden zweiten/dritten Tag ein halbes Glas Wein zu trinken?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Du schreibst: "Wenn ich will, trinke ich auch mal eine Woche garnichts!"

Erzähl das mal einem Alkoholiker. Das meine ich ernst, denn er wird Dich besorgt angucken. Die können nämlich auch lange Zeit ohne, aber viele fallen nach spätestens 6 Monaten zurück, wenn deren psychische Probleme noch nicht gelöst sind. Eine Woche oder auch einen Monat nichts zu trinken, dass können auch die Alkoholiker, das bedeutet also nichts!

Das kann man gar nicht so einfach beantworten. Es gibt den, der seinen Wein eben trinkt wenn er Lust dazu hat und es lässt, wenn er keine(n) hat. Und es gibt den, der die Wände hochgeht, wenn am dritten Tag oder das eine Mal in der Woche, wo er trinken will, plötzlich kein Wein da ist. Das ist alles ganz komplex. Es gibt die typischen Alkoholiker, wie man sie sich vorstellt, frühmorgens schon am Trinken und es gibt die, die wochen- oder monatelang nichts trinken und trotzdem ein schweres Suchtproblem haben. Ich persönlich finde so eine gewisse Regelmäßigkeit mit 16 bedenklich.

Bei der geringen Menge brauchst du dir keine Sorgen zu machen, absolut in Ordnung.

ja es beeinträchtigt die gesundheit aber das gute ist das es sie im positiven beeinträchtigt 1 glas wein am tag ist sehr gesund laut ärtzten....(keine lüge is wirklich so(= )

Geht im Grunde schon (von der Menge her), aber pass auf das du nicht süchtig wirst, wenn du so regelmäßig Alkohol trinkst :D

nein , es gibt sogar medizinische berichte wo durch das sogar die Gesundheit stärkst , und mit dem bisle Alkohol machst du auch nichts kaputt und wirst auch nicht betrunken

es ist sogar wissenschaftlich bewiesen, dass ein Glas (Rot)Wein am Abend sogar gut für den Körper ist. Und wachstumstechnisch etc dürfte das nicht das große problem sein, da du ja schon wein/bier kaufen darfst :)

hat bei mir genau so angefangen. bin seit vielen Jahren trockner Alkoholiker. DReh Dir jetzt keinen dieser bekannten Sprüche rein, ABER COOL ist es nix zu trinken

eigentlich nicht schlimm, ich bin 14 und trinke oft mit meinem cousin einen kurzen, heisst Vodka oder auch Ouzo, und mir geht es gut, ich war letztens beim Arzt, von wegen blut und sowas untersuchen, aber es geht mir körperlich sehr gut...

NOCH geht es dir gut! Irgendwann geht deine Leber kaputt! Die ist dafür zuständig das deine Giftstoffe gefiltert werden aber wenn du sie weiterhin so mit dem Alk traktierst wird die Giftstoffe bald nicht mehr filtern können und dein Körper wird nach und nach qualvoll VERGIFTET!

0
@lo135

Ich mache keinem Angst! Das passiert WIRKLICH nach regelmässigem Alkoholkonsum! Das sind die FOLGEN! Das solltet ihr euch alle mal vor Augen führen was Alkohol anrichten kann!

0
@SweetGirl2504

Da hast du natürlich vollkommen recht, aber deine Ausdrucksweise ("qualvoll vergiftet") ist doch wirklich Angstmache

0
@SweetGirl2504

ich hab ja nicht einfach so angefangen, ich hab ja früher schon ab und zu mal was getrunken, heisst die leber auf sowas vorbereitet

0

ein glas wein nicht, im gegenteil soll wohl sogar gesund sein wobei ich nicht weiß woher das stammt also ist das mit vorsicht zu betrachten. aber schädlich ist es nicht

wieso auch nicht... gesetz ist ja auch so und so wenig alk schadet niemandem... jeden 2-3 tag istn glas wein auch gesund... wenn du das denn schon gerne hast

Das ist kein Problem! Ab 16 darfst du ja auch schon Bier trinken... Wenn du allerdings noch nicht in der Pupertät warst, würde ich lieber nur ganz selten mal was drinken ;)

Alkohol macht birne hohl!

Wenn's dabei bleibt, ist nichts dagegen einzuwenden.

Mit 16 nicht mehr so sehr. Wenn es ein Glas Wein zum guten Essen ist, wieso nicht? Allerdings sollte das keine Gewohnheit werden.

wenns wirklich nur wenig ist, finde ich das ok :)

solange daraus nicht eine Flasche pro Tag wird, ist es in ordnung.

Musst du entscheiden. Du darfst es ja. Ich kannte eine man , der jeden Tag ein kleines Glas schnaps trank. er ist über 90 Jahre alt und in gehts gut. Er trinkt aber seit 20 Jahren nicht mehr.

Gesundheitlich is es unbedenklich, warum man das als 16 Jähriger macht ist fraglich ;)

Bin selber 16, fast 17. Ich pers. finde das zu viel. 1 x in der Woche ein halbes ist ok. aber mehr auch nicht :)

lol das ist definitif nicht zu viel zu viel ist alles was über 2,5 promille geht das sind nicht mal 0,2

0

Das ist schlecht. Was machst du mit der anderen Hälfte? Wegschütten?

Die lass ich einfach in der flasche

0

Was möchtest Du wissen?