Ist es nützlich ein Modulare Netzteil zu haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist definitiv "nützlich" ein modulares Netzteil zu besitzen. Es entstehen keinerlei Nachteile gegenüber einem nicht modularem Netzteil, meistens entscheidet hier aber der Preis.

Ich empfehle jedem der es sich leisten kann in solche Netzteile zu investieren, ansonsten fliegen viel zu viele Kabel durchs Netzteil.

Man muss aber anmerken, so viele Kabel spart man sich dadurch meistens nicht.Da besonders die Sata Kabel echt bescheiden platziert sind, muss man oftmals, bei 2 Festplatten, gleich 2 komplette Stränge anschließen.

Heißt also ich benutze ein ganzen Strang nur für eine Festplatte. Von 4 freien Slots habe ich also 2 belegt. Natürlich habe ich 2 eingespart, trotzdem hätte es auch nur eins sein können.


(Ich habe ein großes Big Tower Gehäuse,hätte ich jetzt kein modulares Netzteil, also 4 Stränge insgesamt verstecken müssen wäre wahrscheinlich meine Rückseite vom Mainboard "geplatzt". )

Der einzige Nutzen ist weniger Kabelsalat, solltest du nicht alle Kabel benötigen, und dass du du eigene Kabel, zb in anderen färben verwenden kannst.

Nützlich eher weniger. Aber wenn du auf CableMod stehst, dann ist es von Vorteil.

ja, dann hast du weniger kabel rumhängen.

Was möchtest Du wissen?