Ist es notwendig du Dekistrol immer K2-Tropfen zu nehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den knapp 6000 IE pro Tag ist Vitamin K2 wohl nicht so dringend (es sei denn du vermutest da einen Mangel).

Hintergrund ist, dass Vitamin D bei Überdosierung die Calciumaufnahme ankurbelt. Und Vitamin K2 ist nötig, um das Calcium zu verwerten. Man möchte ja nicht, dass die Arterien verkalken.

Quellen für K2 sind fermentierte Nahrungsmittel. Besonders z.B. Käse (aber je nach Sorte sehr unterschiedlich). Im Dickdarm, wo auch bakterielle Fermentierung betrieben wird, kann auch K2 produziert werden. Voraussetzung sind grüne Gemüsesorten (z.B. Kohl), die pflanzliche Vorstufen von K2 enthalten.

Ah ok ,, also ich esse jeden tag käse,, könntest du mir sagen welcher käse am meisten k2 hat und wenn geht laktosefrei da ich ne intoleranz hab und ,,wen man einmal die woche oder 2 mal die woche spinat,,brokkoli oder  so isst wäre das gut wegen k2? Danke dir

0
@fatesee

Grünes Blattgemüse wie Grünkohl (bzw. andere Blattkohlsorten), Spinat und die Blätter von Rüben (Mangold, Rote Bete, etc.) sind die besten K1-Lieferanten. Sowas isst ja heutzutage keiner mehr regelmäßig, leider. K1 kann wie gesagt in K2 umgewandelt werden - man diskutiert wie effizient das geht.

"Fertiges" K2 findet man wie gesagt in Käse (Gouda und Brie sind wohl unter den Spitzenreitern; wegen Laktose würde ich eher zu reifem Gouda greifen).

Aber auch in Innereien (Leber, ...), Eigelb, Milchprodukten. Hier ist allerdings zu bedenken, dass das K2 auch dann erstmal aus K1 hergestellt werden muss. D.h. die Kuh bzw. das Huhn muss selbst auch genug frisches "Blattgemüse" gefuttert haben - d.h. auf der grünen Wiese rumgerannt sein! Kann man heute nicht mehr voraussetzen... Sonst haben die Tiere selbst schon einen Vitamin K Mangel, und taugen nicht als Quelle.

Und: Vitamin K ist fettlöslich. Magerquark und fettreduzierter Käse wird nicht viel bringen. Auf der anderen Seite können wir fettlösliche Vitamine ganz gut speichern (in Fettgewebe und Leber), d.h. es ist nicht schlimm, wenn du nicht jeden Tag die genannten Nahrungsmittel isst. Zwei- bis dreimal die Woche 'ne ordentliche  Protion sollte dicke reichen.

1
@ArchEnema

Ich nehme zurzeit k2 mk7.. 75ug..... weiss aber nicht ob ich einen mangel hab an k2..aber soll es zum vigantol öl nehmen wegen vit d mangel.. oder soll ich k2 nicht jeden tg nehmen dazu... kann man da ne Überdosis  haben..und wen ja wie sind die Nebenwirkung. Danje

0
@ArchEnema

Hi archenema hast ne nachricht von mir,,mit einer frage zu k2,,danke

0

Das ist absolut nicht notwendig. Wer jeden Tag grünes Gemüse isst, hat keinen Mangel an Vitamin K und für Marcumar Patienten wäre es sogar gefährlich!

Ja das ist das ja,, ich esse einmal die woche mal brokkoli ansonsten jeden tag banane oder mal einen apfel.... und nu

0
@fatesee

K2 mk7 soll ja gerinnung sorgen also damit wen mal blutet es aufhört oder klummt oder?DANKE IN VORAUS AN ALLE 

0
@fatesee

Es besteht kein Zusammenhang zwischen einem Vitamin D Mangel und einem Mangel an Vitamin K. Wenn Deine Blutgerinnung in Ordnung ist (INR oder Quickwert bzw. die Prothrombinzeit im Normalbereich), brauchst Du keine Vitamin K Substitution.

1
@FelixFoxx

Welcher wer im blutbild ist den da wichtig damit ich weiss wegen blutgerinnung usw,,, danke 

0
@fatesee

Wie ich schon oben geschrieben habe: INR bzw. Quick oder die PTT (Prothrombinzeit)

1
@fatesee

Nein, die gibt Aussagen über eine Entzündung im Körper.

1
@FelixFoxx

Also bei meinem vorletzten blutbild sind quick inr ptt mit aufgelistet

Die werte waren so

quick 90 und 87 in 2 tagen gemessen

Inr 1.07 und 1.08 in 2 tagen gemessen

Ptt 32.6 und 33.4 in 2 tagen gemessen

Die sind in ordnung ne

Danke dir

0
@FelixFoxx

Danke dir,, also kein k2 ,,,nur magnesium jeden tag so 400mg da du dich gut auskennst ,, kennst du dich auch mit cortisol werten aus

0
@FelixFoxx

Ohh du bist ja nett,,,danke dir,,, und nunnkann ich ja meine vitamin d sache ohne k2 nehmen und gut is. 

0
@FelixFoxx

Da steht erwachsene um 8 uhr  4bis 22 ug wert,, aber meiner wurde im blut gemessen und war 141.0 ug     

0
@fatesee

Welche Einheit? µg/dl? Dann wäre der Wert stark erhöht. Es kann aber auch eine andere Einheit sein, die man dann auf µg/dl umrechnen müsste.

1
@FelixFoxx

Also auf deiner seite steht gemessen  kortisol im serum

Bei mir im blutbild steht hormondiagnostik cortisol lia resultat 141.0 ug/l   referenzbereich  steht norm 50-250

0
@fatesee

Dann ist der Wert normal, 141.0 µg/l=14.1µg/dl, da 1l=10dl

1
@FelixFoxx

Und wieder danke,,,und  hab grad gelesen das manche symtome auch b12 oder eisen mangel wären,, aber beim blutbild ist  b12 und eisen getestet worden die normal werte da war alles im norm,, oder muss man das extra testen lassen umfangreicher da es sein kann das es nicht aussage kräftig ist,

0
@fatesee

Wenn die Werte in der Norm waren, ist alles völlig ok.

1

Ich nehms zwar aber nicht täglich so ca 1 mal die Woche und nimm täglich 5000 IE , ich denke es ist nicht schlecht wenn du keine Probleme mit der Blutgerinnung hast ,ist aber nicht unbedingt notwendig.

Ich werde dan ab freitag 5000 ie vitamin d vigantol öl nehmen täglich....und täglich magnesium additiva 300 ... dan fast jeden tag dan k2 mk7 tropfen 75ug ok,,danke dir,,lg

0

Dekristol 20.000 IE - wie lange nehmen?

Hallo,

ich nehme seit einem halben Jahr Dekristol 20.000 IE gegen Vitamin D Mangel alle 3 Wochen bzw. manchmal jede Woche. Müsste da mal im Blut geguckt werden, ob ich es noch brauche oder kann man das einfach nehmen, bis die Schachtel leer ist?

Thanx!

Pgt

...zur Frage

Wieviel K2 bei 60 000 I.E. Vitamin D3 pro Tag?

Hallo Freunde!

Ich habe einen extremen Vitamin D3 Mangel und werde bald 10 Tage lang 60 000 I.E. Vitamin D3 nehmen.

Wieviel Vitamin K2 und wieviel Magnesium sollte ich dann in diesen Zehn Tagen und wieviel danach (10 000 I.E. pro Tag ) nehmen ?

...zur Frage

Sollte ich schon Vitamin K2 zu den Vitamin D3 Tropfen einnehmen (1000 I.E.)?

Hallo, ich habe vor demnächst Vitamin D3 Tropfen regelmäßig einzunehmen. (1000 I.E.) Ich habe gelesen das man diese Einnahme mit Vitamin K2 kombinieren sollte, um Calcium-Einlagerungen in den Arterien vorzubeugen. Kann mich da jemand mal aufklären wie es da mit meiner Dosierung aussieht. Soweit ich weiß sind 1000 I.E. eigentlich noch recht wenig.

...zur Frage

Wie rechnet man das um Vitamine ug.. mcg?

Hallo hab gerade gelesen das man 100 mcg vitamin k2 mk7 tropfen nehmen muss am tag zu vigantol öl... auf meinem k2 mk7 steht aber eine einheit 75ug k2 mk7 am tag... wie berechne ich nun.. wieviele mcg ist den nun ug

...zur Frage

Vitamin D3 Dekristol 20.000 - pro Tag eine Tablette?

Ich hatte vor einem Jahr einen ziemlichen Mangel an Vitamin D, da hatte ich 19,6 ng/ml, damals habe ich vitamin d3 tropfen bekommen, womit ich pro tag ca. 6000 ie aufgenommen habe, leider habe ich diese Tropfen nicht immer genommen, und bin auch länger nicht zur Kontrolle gegangen. Vor ein 2 wochen wurde wieder alles kontrolliert, und vor 3 Tagen habe ich das Ergebnis bekommen. Jetzt habe ich immerhin schon 32 ng/ml, aber mein Arzt hat sich halt gewundert warum der immer noch so niedrig ist, und hat mir jetzt für 4 Wochen Dekristol 20.000 verschrieben, und zwar muss ich jeden Tag eine nehmen und dann zur Kontrolle kommen. Ich habe extra noch einmal nachgefragt, ich muss wirklich 20.000 IE pro tag nehmen, über einen Zeitraum von 4 wochen. Ist das nicht etwas zu viel?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis man sich besser fühl bei Vitamin D mangel?

Hallo ich habe einen fetten Vitamin D mangel von nur noch 12. Habe Dekristol 20.000 ie. Bekommen. Bin immer Lustlos antriebslos und erschöpft und kaputt und hoffe das durch Vitamin D alles besser wird .. Dauert es lange ? . Und kann D mangel Schuld an den symtomen sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?