Ist es normal wenn sich der Freund nicht meldet ....?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er muss sich halt auch auf seine Ausbildung etc. konzentrieren. Außerdem solltet ihr euch nicht zu oft treffen/schreiben/telefonieren, denn wenn das zu viel wird geht ihr euch gegenseitig auf die Nerven und dann wird alles nur noch schlimmer:/. Aber viel Glück:)

Du solltest mal mit ihm reden,denn was bringt es dir wenn du ihn 1mal p. Woche siehst,danach aber lange nichts hörst und dann alleine zuhause rumsitzt. Wenn er sich dann angegriffen fühlt,zeig ihm dass du nicht gutfindest was er macht oder beende die Beziehung.Denn in einer Beziehung sollte man 1.Immer miteinander reden können und 2.nicht unglücklich sein. Wenn er dann noch mal zurück kommst kannst du überlegen ob du iihm noch eine Chance gibst oder ihn ein wenig "zappeln" lässt.Wenn er dich weiterhin will,liebt er dich noch,aber er hat Stress,weil du ihn vielleicht ablenkst wenn er dich zuoft sieht. wenn er aufhört,tut es mir leid,aber er liebt dich wahrscheinlich nicht mehr.

Bambieh 05.09.2014, 13:48

Dass du sowas als Außenstehender beurteilen kannst..

0

Wenn er sich nicht meldet, heißt das, daß er seine Ruhe haben will, also laß sie ihm u. genieße die Zeit, in der ihr zusammen seid.

Dann schreib doch du ihn mal an. Wo liegt das Problem? :)

Sonst sprech ihn mal am Wochenende sanft darauf an. Aber nicht mit einer traurigen, sondern sorgenhaften Miene. Frag ihn, ob er etwas hat, dass er sich nicht so oft meldet.

Du kannst ihn doch mal als kleines Geschenk für zwischendurch eine Massage von dir anbieten, ein Besuch in der Sauna oder etwas anderes was ihn entspannt? :)

Ihr seid noch ultra frisch zusammen und eure Beziehung besteht jetzt schon nur noch aus einem Haufen Scherben.

Sorry, aber das mit euch wird nichts!

Was möchtest Du wissen?