ist es normal wenn man teebaumöl aufs gesicht aufträgt das die augen leicht brennen wie beim zwiebel schneiden?

7 Antworten

Es sollte nicht das ganze Gesicht mit purem Teebaumöl behandelt werden, da Teebaumöl die Haut zu stark austrocknen würde. Lediglich das Betupfen mit Teebaumöl mittels eines Wattestäbchens ist sinnvoll.

Ja, Teebaumöl ist eine ziemlich heftige Sache, deshalb steht auch so ziemlich überall drauf dass man Teebaumöl definitiv von den Augen weglassen sollte.

Ja, das ist normal, wenn man es unwissend pur verwendet.

Gegen Pickel hilft das sowieso nicht, aber wenn du unbedingt einen allergische Reaktion hervorrufen willst, dann bist du mit Teebaumöl pur genau richtig unterwegs.

Teebaumöl brennt nicht. Nur wenn man es in die Augen bekommt dann tut es schmerzen gell.

Das passiert bei allen ätherischen Ölen.

PS: Langsam nerven deine Teebaumöl-Fragen.

ja aber mir passierz nix dadurch oder

0

Was möchtest Du wissen?