Ist es normal wenn man sich selber nach dem Duschen riecht?

2 Antworten

NEIN,

jeder normal entwickelte Mensch hat sich im Laufe seines Lebens an seinen ureigensten EIGENGERUCH gewöhnt und nimmt ihn nicht mehr bewußt wahr.

Ein ähnliches Phänomen ist die optische Wahrnehmung der eigenen Nase - die wird vom Gehirn ausgeblendet, da sie sonst nur zu Irritationen und somit Fehlreaktionen führen würde. Teste es indem du ein Auge abdeckst, und siehe da... DU SIEHST DEINE NASE als Umriss - egal welches Auge du zuhälst. Schaust du dann mit beiden Augen - oh je... NASE IST WEG !!

Diese körpereigenen Reaktionen sind ein phänomenaler Trick der Natur - wäre es anders, würde man hier z.B. vor lauter Reizüberflutung das wesentliche nicht mehr schnell genug registrieren / riechen. ( z.B. Brandgeruch, verdorbene Lebensmittel, gutes Essen udg.)

Wenn man sich somit also ständig selber riecht, ist dass wohl darauf zurückzuführen, das derjenige mit sich selber nicht wirklich so ganz im reinen ist, und dann eine EXZESSIVE SELBSTKONTROLLE betreibt - UND SICH RIECHT !

Manchmal ist es aber auch eine übertriebene Selbstverliebtheit, die manche Zeitgenossen dererlei Erlebnisse verschafft.

VORTEILHAFT IST DAS ABER ABSOLUT NICHT - weder so noch so !

Ja natürlich ist das normal

Langanhaltendes gut riechendes Waschmittel?

Hey ihr Lieben,

irgendwie haben viele Menschen um mich herum so gut riechende Klamotten nur meine riechen irgendwie nach nichts...was ja auch nicht schlecht ist, besser als stinken ^^ Aber ich würde auch gerne so frisch duftende Wäsche haben :)

Es ist auch nicht so, dass nur ich das nicht rieche, sondern wenn ich mal andere Menschen frage ob meine Kleidung eigentlich nach Waschmittel riecht meinen sie nein, total neutral.

Ich benutze Persil für weiße Wäsche, Shetlan für Schwarze und Coral für Buntwäsche. Wobei Coral noch am stärksten riecht aber eben auch recht künstlich süß und nicht so wunderbar frisch.

Lenor Vollwaschmittel habe ich auch mal ausprobiert...da roch die Wäsche am ersten Tag frisch und ab dem zweiten Tag irgendwie komisch, den Geruch mochte ich nicht.

Kann es am Weichspüler liegen? Ich benutze keinen um die Umwelt nicht zu belasten und möchte auch künftig davon absehen. Daneben benutze ich natürlich nicht übermäßig viel Waschmittel sondern angemessen je nach Verschmutzungsgrad.

Könnt ihr ein Waschmittel empfehlen was gut und frisch riecht? Gerne auch länger als den ersten Tag?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?