ist es normal, wenn man sich dan den Haaren/Kopfhaut kratzt weiße Teilchen runter kommen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sind wohl Schuppen, dagegen hilft, sich die Haare mit Alepposeife zu waschen. vgl: http://www.najel.net/ger/savons_traditionnels.php

wo steht das es juckt...was wenn es normale hautschuppen sind, wenn dann ein Schuppenshampoo regelmäßig genommen wird, dann wird die Kopfhaut fettig und produziert zu viel Talg...schlechte Antworten von Leuten die kaum bis keine Ahnung haben...frag mal nen friseur, der sagt dir ob es normal ist und emfpfiehlt dir ein shampoo

Also, damit beantwortest du dir eindeutig auch deine erste Frage eben mit der juckenden kopfhaut. Es sind Schuppen! Wechsel das Shampoo, gibt viele Schuppenshampoos oder es liegt am Gel oder Haarspray. Auch sowas macht trockene Kopfhaut. Auch was für deinen Bruder!

kann niergens lesen, dass die kopfhaut juckt...normale Hautschuppen gibt es auch...DR

0

Was möchtest Du wissen?