Ist es normal wenn man mit 13 bis 16 Jahre ein mal eine Zigarette probiert?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

ja, ist normal 100%
nein, nicht normal 0%

6 Antworten

ja, ist normal

Ja, das ist völlig normal, denn du willst ja auch mal selbst erfahren, wie sowas schmeckt und wirkt, um mitreden zu können.

Nur du solltest dir dann den häufigen Genuss nicht angewöhnen, könntest sonst zum, wenn auch gemässigten, Kettenraucher werden.

Ausserdem würde das dein Taschengeld erheblich belasten.

Also bleib vernünftig, nur gelegentlich einen Glimmstengel ! Tödlich wirkt er nicht, wie´s auf der Packung zur Abschreckung steht. Du merkst schon selbst, wenn´s dir nicht bekommt, dann lässt das eben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja, ist normal

Ich kenne genug die schon mal unter 16 eine Ziggarette probiert haben und es dan auch angefangen haben. Allerdings kann ich mit guten wissen behaubten das ich ( 17 jahre ) noch nie einen Ziggarette Probiert habe. Rauchen ist in meinen Augen einfach nur total schädlich und kosten ein haufen geld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich schon. eigentlich kosten die meisten vor ihrem 16. lebensjahr eine zigarette. nur nicht jeder fängt auch mit dem "zigarettengenuss" an. aber kosten tun es eigentlich schon viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von streetfightfun
28.06.2017, 16:57

ja genau das wollte ich wissen, also ob das viele nur mal so probieren. Danke

0
ja, ist normal

Habs selber nie gemacht in meinen 19 Jahren, aber da ist nichts dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte alles mal probieren, worauf man Lust hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Zumindest nicht unter 16.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?