Ist es normal, wenn ein Kind und Jugendliche viel Drogen nimmt?

7 Antworten

Es ist schon normal das man als etwas älterer Jugendlicher ab und zu mal seine Grenzen austestet und Neues ausprobieren will. Jedoch ist ein regelmäßiger Konsum dieser Drogen auf Dauer schädlich, vor allem, wenn er schon so früh angefangen hat. Es einmal auszuprobieren ist ok, aber man sollte sich die Suchtgefahr immer im Hinterkopf behalten.

mal ohne zu bewerten ob das gut oder schlecht ist

so hat sich halt unsere Gesellschaft entwickelt früher wurden die Kinder schneller erwachsen und vor allem Reifer weil sie Arbeiten mussten heut wachsen die Kinder in er so beschützen Umgebung auf das es sich ja fast anbietet Drogen u.ä auszuprobieren da sie sich ja um nichts kümmern müssen. Zu dem kommt noch dass die meisten Erwachsenen absolut keine Ahnung von Drogen haben und somit ihre Kinder auch nicht aufklären können.

Sie fühlen sich zwar erwachsen und meinen dass sie das locker im Griff haben aber dass das nicht so ist merken sie dann wenn sie wirklich erwachsen sind davor wird ihnen das auch niemand klar machen können.

Ob es normal ist spielt doch keine Rolle. Fakt ist es dass es ungesund ist Drogen zu nehmen und besonders wenn man das täglich macht kann man sich dadurch durchaus die Zukunft ruinieren. 

Wie halte ich meinen Bruder vom Kiffen ab

Mein großer Bruder will kiffen, aber ich will das verhindern, was passiert mit dem Körper, wenn er zu oft kifft und was passiert, wenn man bekifft ist. Glaubt ihr, dass es für ihn OK ist wenn er gelegentlich mal ein Joint raucht(z.B finde ich es nicht ok)

...zur Frage

Was kann ich tun außer Kiffen und Drogen nehmen. Jeden Tag stellen meine Freunde und ich die eine Frage: "Was können wir tun, außer drogen nehemen"?

...zur Frage

Nimmt Dat Adam (Ardy, Taddl, Marely und Luna) Drogen oder kiffen sie?

Nimmt Dat Adam (Ardy, Taddl, Marley und Luna) Drogen oder kiffen sie? Luna hat ja mal ein Video über Drogen gemacht und auch gesagt, dass sie mal welche genommen hat.. aber ob es immer noch so ist weiß ich nicht. Und in machen Dat Adam Videos sieht man Rauch.. also weiß jemand ob die kiffen oder Drogen nehmen?

...zur Frage

Würdet ihr die Freundschaft zu solchen Leuten beenden?

Ein paar meiner Kumpels kiffen,(2 stück) sie haben Job, Freundin und Geld. Ein geregeltes leben(fast) bis auf die tatsache das sie drogen konsumieren. bzw. kiffen! "Nur" kiffen. Sie kiffen jeden tag, aber meinten kiffen sei nicht wie alkohol da wäre so 1 mal am tag kiffen net so schlimm... Ich stell mir jetzt vor ich wäre einmal am tag besoffen und finde das ein wenig zu viel... Auch sonst was das denken betrifft sind wir unterschiedlich, ich glaube das sind die drogen die sie anders denken lassen... Meine intressen sind sport, bewegung, im sommer an den see fahrn, ok ok mal ein bier trinken, oder einfach mal fahrrad fahren durch den wald spazieren, grillen eben etwas wo man "aktiv" ist... Sie hingegen chillen, kucken dvd, zocken ps3 und kiffen kiffen kiffen... Los wir fahren an den see... dann kiffen sie einen schwimmen 5 minuten und sind dann total geschafft. Ich hab zu ihnen gemeint sie sollten aufhören aber die hören nicht auf mich... Was soll ich tun? Ich mag die 2 eigendlich aber naja langsam kommt es mir so vor als ob sie sowas wie "einfühlungsvermögen" und DENKEN verlernt haben.. Soll ich sie einfach ignorieren?

...zur Frage

Rauchen Raucher immer die gleichen Zigaretten, oder auch mal andere Marken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?