Ist es normal wenn ein Kind bis 13 Jahre einen Phantasiefreund hat obwohl es weiß dass da nur "Luft" ist. Ist es normal dass der "Freund" danach verschwindet?

11 Antworten

du kannst ein Leben lang träumen. träumen ist einer der schönsten Sache die man im Leben machen kann. träum so lange du kannst. viele Erwachsene können es nicht mehr weil sie keine Zeit dazu haben. in deinen Träumen und Phantasien kannst du alles erleben und machen was du möchtest lass es dir nicht zerstören.
lg Ixie

Hallo Fliegengewicht4. Ich kann mich zwar nicht erinnern, dass ich mal einen Phantasiefreund hatte, aber ich bemerkte es später bei kleinen Kindern und denke es ist normal. Wer weiß was alles dahinter steckt? Anscheinend brauchtest du ihn später dann nicht mehr und hast ihn einfach sein lassen. In welchem Alter man sich davon verabschiedet? Wenn man erwachsener wird und mit den Realitäten anders umgehen kann, ihn nicht mehr braucht, das hängt wahrscheinlich von der persönlichen Situation ab. Aber hilfreich war er bestimmt der Phantasiefreund, ein echter Freund und Wegbegleiter. LG

Ich denke schon ,dass der Fantasiefreund irgendwann verschwindet. Viele können sich daran auch gar nicht mehr erinnern. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Kinder, die wenig soziale Kontakte haben, einen Phantasiefreund auch durchaus im späteren Kindesalter noch haben.

Ist es in Ordnung, wenn man mit 13 Jahren einen 16-jährigen Freund hat?

Ich bin 13 und werde im Mai 14 Jahre alt. Mein Freund ist im Dezember 16 Jahre alt geworden.

Findet ihr den Alterunterschied okay und ist es "normal", dass man mit 13 einen Freund hat? Mein Bruder (21) lacht mich immer aus, weil er findet, dass unsere Beziehung auf einem Kindergartenniveau stattfindet.

...zur Frage

1,70 m und 13 Jahre alt..normal?

Hey.. Ich wurde vor kurzem 13 . Bin 1,70 m groß.viele aus meiner klasse sind 1,60 oder so.. is meine größe in ordnung?

...zur Frage

Kann nicht mehr solange reden muss schnell Luft holen?

Hallo Leute, ich habe lange Zeit geraucht. ich war bei einem Freund und habe geraucht, danach war ich erkältet und habe paar Stück geraucht, jetzt habe ich aufgehört. Folgendes Problem passierte am nächsten Tag: Ich spüre wenn ich rede das ich nicht mehr solange reden kann, sondern schneller Luft holen muss. Das belastet mich sehr, da ich bzw. ein Satz schneller beenden muss als ich es möchte. Ich bete dafür das es wieder verschwindet. Ich habe komplett mit dem rauchen aufgehört. Ich war starker Raucher. Ich hoffe nicht das ich leichtes Asthma bekommen habe. Ich bitte um eure Hilfe.

...zur Frage

Ist es normal mit 13 Jahren 1.60 (1.59) zu sein?

Hey Ist es normal dass man mit 13 Jahre 1.60 (1.59) groß ist? Weil mein Freund ist 12 Jahre alt und ist 1.59 groß! Werde ich noch wachsen mit 13 Jahren wachsen?

...zur Frage

Ist das normal unfund habt iihr das auch?

Manchmal denke ich so: Bsp: habe ich das wirklich gemacht Meine güte, warum schaffe ich das nicht usw...

Also ich "rede" mit mir selbst in gedanken...jetzt nicht wie: ach hi wie gehts denn so...sondern so was wie oben in den beispielen. Ist das Normal?

Lg BadStyler

...zur Frage

Selbstgespräche im Kopf-normal?!

Hallo Leute ist es normal wenn man Selbstgespräche im Kopf hat??? Also da sind keine anderen Personen mit denen ich mich unterhalte - ich spreche also mit mir in Gedanken selbst.. Jetzt zu meiner Frage ist dies normal oder sollte ich mir Sorgen machen :D MfG Aubamelan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?