Ist es normal wenn ein Junge Serien für Mädchen guckt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Frage ist eher, was "normal" eigentlich ist. Heutzutage ist doch nur normal, was die breite Gesellschaft festlegt. Wenn man sich den festgelegten Normen und Regeln anpasst. Dann wäre das nicht unbedingt normal.

Aber das kann dir doch egal sein. Ich bin auch erwachsen und schaue hin und wieder Nickelodeon wenn ich nachts nicht schlafen kann. Und wenn dann alte Kinderserien wie "Drake&Josh" kommen, freue ich mich drüber :D

Wenn du also was schauen willst, dann tus einfach. Es ist dein Leben und wenns dich glücklich macht, ist es total in Ordnung :)

Ich finde es nicht schlimm. Ich habe mir auch als Mädchen Serien angesehen, die sonst hauptsächlich Jungs gucken, wie Dragonball Z und Captain Tsubasa. Ist doch nichts dabei. Sieh dir doch an, worauf du Lust hast.

Also ich habe das schon oft so gemacht. Also ein Freund hat die Serie/den Film geguckt, den ich mir für ihn ausgesucht habe, und dafür sollte ich mir einen von ihn angucken.

Heide ist ein Anime für jedermann, also nichts für mädchen. habe früher Winx Club geguckt. Ist ganz normal. Jeder wie er will

Ist nicht direkt normal denk. Naja ich hatte auch mal ne Schloss Einstein Phase :) Aber wenns dir gefällt, kannst das je gern gucken!

Wer sagt denn bitte welche Serien für Jungs und Mädchen sind? Wer kann sowas bestimmen?
Schau was du möchtest und was dir spaß macht, dann ist es eine serie für dich und nicht als junge oder mädchen...
LG:)

Jeder soll gucken was ihm gefällt... und sich nicht von der Gesellschaft in Klischees rein zwängen lassen... 

Genau so wenig, wie Mädchen immer rosa tragen sollen und Jungs immer blau... muss nicht so sein... aber kann, wenn man es so mag...

Wer sagt, dass solche Serien nur für Mädchen sind? Also mir ist sowas völlig egal.

Was möchtest Du wissen?