ist es normal wenn der man die milch seiner frau trinken will

14 Antworten

Momentan steht das eh noch nicht zur Debatte, weil Schwangere noch keine Milch haben. Und wenn das Kind geboren und die Milch eingeschossen ist, kann er ruhig mal ein wenig probieren (die Milch wird aber am Anfang noch sehr dünn schmecken, denn sie wird nach den steigenden Bedürfnissen des Kindes erst später fett- und nährstoffreicher), aber er sollte keinesfalls an der Brustwarze nuckeln, denn Erreger aus seinem Rachenraum könnten auf das Baby übertragen werden, und dessen Körper ist noch nicht dagegen geschützt! Genausowenig sollte man Schnuller als Erwachsener in den Mund nehmen und dann wieder dem Kind geben...

so ein schwachsnn. das ist überhaupt nicht pervers. mein mann hat das auch gemacht. pervers wäre es wenn es was eckeliges wäre. st es aber nicht.

Ich würde auch gerne mal die Milch einer Partnerin probieren. Und wenns für beide passt - was kümmert mich das Geschwätz anderer Leute?

In den USA zB ist es Frauen (teilweise?) verboten, ihren Oberkörper zu entblößen. In Europa ist das kein Problem.

Was möchtest Du wissen?