Ist es normal wen ein junge der nicht mal 10jahre alt ist schon sex hat mit nem jungen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, vollkommen normal!

Oder um die Kinder- und Jugendlichentherapeutin Dipl. Soz. Dorothea Hüsson stellvertretend für ihre Zunft zu zitieren: "Sexuelle Handlungen von Kindern werden in der Regel unter dem Blickwinkel, der Erfahrung und der Lebensweise des Erwachsenen betrachtet, verstanden und interpretiert. Sexualität wird dabei oft reduziert auf Fortpflanzung und den Genitalbereich. Die kindliche Sexualität ist dagegen weniger zielgerichtet und stärker durch Spontaneität und Ausprobieren gekennzeichnet.

Grundsätzlich hat Sexualität in allen Altersgruppen mit dem Suchen und Erleben körperlichen Genusses zu tun. Sie kann als Lebensenergie verstanden werden, die den Menschen ein Leben lang begleitet. Im Laufe der individuellen Entwicklung äußert sich Sexualität unterschiedlich stark und auf unterschiedliche Weise.

(...)

Wenn Kinder ihrer Neugierde, ihrem Lustprinzip und ihrem Bedürfnis nach körperlicher Nähe folgen, gehört das zu den normalen kindlichen Betätigungen.

(...)

Auch bei Schulkindern gilt die Regel, dass sexuelle Handlungen, die einvernehmlich stattfinden, nicht verboten werden sollten. Neugierde, erste Erfahrungen mit der Körperlichkeit und Geschlechtlichkeit – meist durch Ausprobieren mit dem gleichen Geschlecht – helfen, ein positives Verhältnis zum Körper zu entwickeln."

Wenn dich interessiert, wie Kinder sexuell ticken (rund 80% haben als Kind sexuelle Kontakte - in der vollen Bandbreite des Möglichen) , empfehle ich dir die kostenlosen Erziehungsratgeber des Bundesgesundheitsministeriums! Auch online bestell- oder herunterladbar unter http://www.bzga.de

Wenn das, wie du sagst, beides 10 jährige waren, halte ich das für sehr unwahrscheinlich. Die meisten Jungs kriegen in dem Alter noch gar keine (richtige/dauerhafte) Erektion. Um in den Anus eindringen zu können, muss der Penis aber erigiert sein, sonst ist das quasi unmöglich. Man könnte natürlich Gegenstände einführen. Aber ob das dann "richtig Sex" ist, ist definitionssache.

Jungs kriegen dauerhafte Erektionen schon viel früher wie mit 10 Jahre alt. Wie kommst du denn auf so was?

1
@AndyG66

Biologieunterricht... Und selbst wenn, glaube ich eher, dass da jemand angeben wollte. War wohl eher ein gegenseitiges "erforschen".

Außerdem heißt das : .." früher als mit 10 Jahren..."

0
@lewei90

Also entweder hast Du den miserabelsten Biologieunterricht Deutschlands gehabt, oder etwas gravierend falsch verstanden/verstehen wollen! =:-o

Die Menschen sind technisch mit der Geburt voll "sexfähig". Mit der Geschlechtsreife kommen, neben dem Wachstum, "nur" Eisprung und Samenerguss hinzu. Vorher haben Jungs  einen "trockenen Orgasmus".

Ja, Jungs masturbieren sogar schon im Mutterleib. Mädchen vermutlich auch, aber bei den Jungs ist es halt einfacher zu sehen ...

0
@Libertinaer

Naja, davon dass Kinder sich anfassen hört man ja. Das ist normal und logisch. Ob man da von Masturbation reden sollte, weiß ich nicht. Trockener Orgasmus mag sein aber Erektion im eigentlichen Sinne halte ich für unwahrscheinlich. Und dass Jungs im Mutterleib "masturbieren" höre ich hier zum ersten Mal (was nicht heißt, dass das  falsch ist, hab bloß nie was davon gehört). Wenn das irgendein Pädophiler hört, nimmt er das am Ende noch als Rechtfertigung...

0
@lewei90

Und wenn ein Pädophiler sagt, die Erde dreht sich um die Sonne, dann wäre das natürlich auch falsch!

Ist aber sinnlos mit so jemandem wie dir darüber zu diskutieren. Wer WISSEN will, kann sich ja informieren (s. meine Antwort). und wer nicht, bleibt eben dumm ...

... aber irgendwann wirst Du vielleicht ja auch mal Vater eines/mehrerer Jungen. Spätestens dann wirst Du es lernen - sofern du nicht zu den "Fass dich da unten nicht an!"-Extremisten gehörst. =:-o

0
@lewei90

@lewei90

Du verdrehst hier etwas! Einen trockenen Orgasmus haben längst nicht alle Jungs. Aber eine standhafte Erektion und Lustempfinden hab ich seit ich mich erinnern kann.

Damit rumgespielt mit voller Erektion hab ich ab 5 Jahre... ich wurde erwischt und kriegte Schimpfe.. das ist mir sehr gut im Gedächtnis geblieben...

Mütter hören auf ihre Söhne zu waschen weil diese dabei eine Erektion kriegen. War bei mir so mit 6 Jahren der Fall und erstmals peinlich... Ist mir auch gut im Gedächtnis geblieben...

Glaub einfach den Männer - ich bin einer.  Wir sind voll errektions und lustfähig ab Kleinkinderalter und könne uns daran erinnern ab 4 oder 5 Jahren... 

Was meinst du wieso hat man Jungs die Arme in Röhren gesteckt über der Bettdecke, dass tat man nicht mit 14 - 18 Jährigen! Das geschah den 6 - 13 Jährigen... Alles klar ?

Und du hast es erfasst. Das mit den Pädophilen. Nur hat das nichts mit dem Thema zu tun.  

1
@AndyG66

Falls du nicht glaubst das einige Jungs schon unter 10 Jahren penetrieren  - Lies mal historische Todesurteile. In Zürich Schweiz wurden sogar 8 und 9 Jährige verurteilt weil man sie dabei erwischte. Meist mit Tieren aber auch "Sodomie.". Tragische Urteile... Findest Du in jeder Stadt im historischen Archiv! 

1
@AndyG66

Ja, s. auch den Spielfilm "Das weiße Band", wo die Hände ans Bett gebunden wurden, damit die Kinder sich nachts im Bett nicht "unkeusch" berühren.

1

War es sex? Oder haben die beiden einfach nur den Körper erforscht? Machen Kinder häufiger mal.

Ne war wohl richtig

0

Was möchtest Du wissen?