Ist es normal viele traurige tattoos zu tragen?

5 Antworten

Tattoos sind Kunstwerke der Gedanken. Jeder hat unterschiedliche, die zeigen, welche Art von Mensch man ist. Der/die eine hat Blumen, der/die andere Totenköpfe.

Ich hab traurige Sätze und weinend Gesichter von bekannten.. Ist das noch normal

0
@NicoBeckmann

Es gibt viele Menschen, die sich sowas tattoowieren. Für mich ist es normal. Denn das zeigt, welche Vergangenheit/Gegenwart/(Zukunft?) ein Mensch hatte/hat/wird. Ich selbst habe auch so ein Tattoo. An meinem inneren linken Handgelenk.

1

Ich finde nichts falsch daran. Jedem das seine.

jedem das seine aber mir bitte das meiste

yea

1

Wass ist heutzutage schon normal? Es ist aufjedenfall nichts Außergewöhnliches

Is dein körper

Du musdt wissen was du stichst

Ich mein was hält man davon. Was ist der erste Gedanke wenn du so jemanden siehst und genauer hinguckst?

0
@NicoBeckmann

Kommt aifs motiv an

Wenns nur für dich traurig is sieht mans ja nicht

0
@Nill

Es sind Weine Gesichter meiner Geschwister die keine gute Zeit hatten..

0
@NicoBeckmann

Kommt schon komisch rüber

Wär was symbolisches dafür nicht besser

0
@Nill

Es soll mir nur zeigen das ich ihnen immer ein gutes Leben bereiten muss. Ich bin der älteste von 7jabre älter und 16 Jahre älter

0
@NicoBeckmann

Dann würd ich es aber eher auf den knöchel oder so stechen lassen

0
@Nill

Ich meine es ist schon lange auf mein Rücken

0
@NicoBeckmann

Ich hab ein pentagramm auf der brust

War meine Entscheidung

1

Was möchtest Du wissen?