Ist es normal, trotz Wurzelbehandlung den Bohrer zu spüren (Aufbohren des Provisoriums ohne Spritze)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich merke beim Zahnarzt trotz Betäubung immer alles was er macht. Bin im mund Raum sehr empfindlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinger4
15.11.2016, 11:26

Er hat es ohne Betäubung gemacht!! Keine Ahnung warum!!

0

Meinst du Schmerzen zu haben oder nur spüren das gebohrt wird ?

Wenn du dabei noch Schmerzen hast, ist der Nerv noch nicht ganz tot oder noch nicht vollständig gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teutonix1
15.11.2016, 11:18

In dem Fall muss er halt etwas nachspritzen, hat meiner auch schon gemacht, kommt aber selten vor.

1
Kommentar von Pinger4
15.11.2016, 11:28

Er hat diesmal gar keine Spritze gesetzt. Wahrscheinlich weil er eben dachte es sei alles tot?

0

Was möchtest Du wissen?