Ist es normal sich an ein Schichtsystem zu gewöhnen?

6 Antworten

Es ist ziemlich normal, dass man total erschossen ist, wenn man was Neues anfängt und ganztägig damit beschäftigt ist.

Das wird sich mit Sicherheit ändern. Jetzt ermüden dich allein schon die Millionen neuen Eindrücke, die Anspannung, das Präsent-Sein über 8 Stunden usw.

Das hat vermutlich gar nicht so viel mit dem Schichtdienst zu tun. Es geht ja "nur" um Tages-Dienste, das ist für den Organismus nicht so dramatisch (und du bist jung, da geht vieles einfacher als im Alter).

(Normalerweise ist es "normal" sich an irgendwas zu gewöhnen, egal was, eher "normal" als "pervers".)

Hallo. 

Das Wort "Normal" wohl nicht, aber man gewöhnt sich daran.
Meine Tochter arbeitet in einer Apotheke, auch mit Nachtdienst.

Sie ist da schon mit Praktikum angefangen, und auch gelernt  zur PTA ,

Aber ihr ist das in Fleisch und Blut übergegangen. 

Ich habe 23 Jahre auch Taxi gefahren auch immer Wochenende und zwischendurch.
Das schwierige ist, jetzt es normal mit schlafen wieder hinzukriegen. Ich bin 2 Jahre raus. Schlaf immer noch nicht wie es üblich ist.

Mit Gruß  und Erfolg im Beruf. 

Es kann sein, da sich dein Körper erst einmal an den neuen Rhythmus gewöhnen muss. Der biologische stellt sich auch um.

Ich spreche aus Erfahrung, da ich viele Jahre in 3, 4, oder 5  - Schichtbetrieb gearbeitet habe. Alles eine Gewohnheitssache.

Gut bezahlte Berufe in der KFZ-Branche?

Kennt ihr welche? Oder habt ihr Ideen, wie man sich hocharbeiten kann?

 

...zur Frage

Benzodiazepine(lorazepamum) überdosis hilfe?

Ich litt die ganze woche unter schlafstörungen dann ging donnerstag nachmittags zu meinem therapeuten und nahm ein päckchen mit 20 brausetabletten(im mund) mit jeweils 1 mg lorazepam.....ich nahm un 20.00 uhr 2 weil ich jm 06.00 aufstehen muss und zur arbeut.....brachte aber nix nahm ich dann 3 un 20.30 uhr brachte auch nichts dann nahm ich frustriegt ganze 14 stück um 22-23.uhr und ich verschlafte regelrecht meinen alarm war erst um 14 uhr nachmittags zuerst wach dann denn ganzen freitag war ich wie ein zombie komnte kaum vom bett aufstehe ich konnte unmöglich geradeaus laufen das dümmste weill ich auf meinem handy null rappen drauf habe konnte ich nienamden anrufen(daher unentschuldigt gefehlt) ich konnte indem zustand wo ich nicht gerade aus laufen konnte und jederzeit erbrechen konnte nicht aus dem haus ich wäre sonst heute auf youtube oder so.......dann ging ich wieder ins bett um 16.uhr und schlief biss um mktternacht wieder so viel hab ich auch lange nicht geschalfen doch meine motorik war immer noch getört ging ich wieder ins bett un wachte vor zwei stunden au doch immer noch habe ich schwieirgkeiten mit gerade aus laufen habe ausfälle im kopf und kann nicht richtig schreiben wie ich sollte was soll ich tun einfach abwarten oder einen arzt verständigen es ist samstag da arbeitet kein arzt bei mir......nuj habe ich deshalb auch ein unentschudligtes fehlen ich hoffe ich kann dies gut eklären meinem chef am montag eerde jeden falls die medis mitnehmen als beweisstück doch noch wichtiges ist für mich jetzt wann endlich dieser leichte übelkeit und schwierigkeiten mit dem geradeauslaufen weggehen?

...zur Frage

Arbeitstage am Stück im Schichtdienst

Hallo,

ich arbeite in einer Dispo eines Eisenbahnunternehmens im 3 Schichtsystem. Ich arbeite teilweise 9 Tage am Stück und habe dann zwischen 1 und 3 Tagen frei.

Hier mal ein Beispiel:

Montag bis Mittwoch frei Donnerstag bis Sonntag Spätschicht Montag bis Freitag Nachtschicht (9 Tage am Stück gearbeitet) Samstag bis Sonntag frei Montag bis Freitag Frühschicht Samstag Spätschicht und dann wieder 3 Tage frei

Ist es legitim, dass ich des Öfteren 9 oder auch 10 Tage am Stück arbeite? Ich finde in den Foren immer nur schwammige Aussagen und der Verweis auf das ArbZG hilft mir auch nicht wirklich.

Danke für euer Input.

...zur Frage

Wie findet ihr das dauerhaft in der spätschicht (14-22) Uhr zu arbeiten?

Hallo,

Dauerhaft in der spätschicht arbeiten von 14 bis 22 Uhr Montag bis Freitag, ich finde da hat man nichts mehr von Leben außer man arbeitet in der Früh von 6 bis 14 Uhr oder direkt Nachtschicht da würde man noch was von der Welt draußen mitbekommen, was sagt ihr ???

...zur Frage

Schichtarbeit ( Früh-und Spätschicht)

Ich habe eine Frage : ich arbeite in ein 2 Schichtsystem , Spätschicht 6 Tage ,Frühschicht 4 Tage und ein Freischichttag , nun fällt ein Freischichttag auf ein Feiertag , muss mein Freischichttag verschoben werden? Habe ich Anspruch auf mein Freischichttag? Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Schichtarbeit im Ferienjob?

Hallo,also ich bin 15 Jahre alt und werde im September erst 16. Ich würde in den baldigen Sommerferien einen Ferienjob in einer Metallveredlung machen. der Technische Leiter hat eigentlich zugesagt. Aber ein Freund von mir, der dort Arbeitet, soll mich da mitnehmen, wenn er Frühschicht hat (6 bis 14 uhr). Aber in diesem Betrieb ändern sich Schichten auch schnell einmal. Darf ich dann eigentlich auch eine Spätschicht (14 bis 22 Uhr) machen? Nachtschicht (22 bis 6 uhr) sicherlich nicht. Aber darf ich demnach auch eine Spätschicht machen?

Bitte auch Hinweise auf Jugendschutzgesetz Bereich Arbeit,wenn jemand bescheid weiß,alles andere ist aber sicher auch hilfreich.

Hoffe auf schnelle Antworten.Mfg,Ina.

PS: Ich gehe davon aus,dass diese Arbeit 2-4 Wochen sein wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?