Ist es normal seine Muttee immer wieder zu hassen und wieder zu mögen\lieben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Eilynn!

Kann es sein, dass es in eurer Familie ein Problem gibt, was totgeschwiegen wird?

Dazu passt, was du schreibst. Hab den Mut, dieses Problem anzusprechen - wenn es mit deinen Eltern nicht geht, dann erst mal mit einer neutralen außenstehenden Person.

Liebe und Hass sind keine Gegensätze. Das Gegenteil von Liebe ist Gleichgültigkeit. Wenn Liebe nicht sein kann, wird sie zu Hass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht für alles im Leben einen Rat eine Regel oder ein Tip. Viele Dinge musst du auch so gerade wie du es jetzt erlebst, erleben um bei einem späteren Rückblick deines Lebens, zu schauen was du bereits dazu gelernt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?