ist es normal oder unhöflich den eltern gegenüber, denn gefühle anderer leute sind mir schon wichtig?

5 Antworten

Finde ich nicht. Klar man fährt zusammen in urlaub um gemeinsam was zu machen, gemeinsam Zeit zu verbringen. Das heißt aber nicht dass man 24 Stunden den ganzen Urlaub aufeinander hocken muss. Im Gegenteil: Jeder sollte - wenn er das will - auch mal Zeit für sich haben. Sonst geht man sich schnell auf den Geist und der Krach - den man ja gerade im Urlaub NICHT will ist vorprogrammiert.

Doof wäre es nur wenn du dich total ausklinkst.

also mir wars die tage und nächte sehr heis und ich bin jetzt erledigt und angestrengt..
und will mich lieber im etwas kühleren zu Hause ausruhen als wieder durch die hitze zum meer zugehen.

Es verträgt nicht jeder Hitze. Sag doch deinen Eltern, dass es dir zu heiß ist und du dich lieber im Kühlen ausruhen möchtest.

Vielleicht kannst du ja wenn du Sonne untergeht mit ihnen an der Strandpromenade spazieren gehen.

Ich weiß ja nicht, wo du gerade im Urlaub bist. In manchen Gegenden ist es morgens oder am späten Nachmittag wieder angenehmer am Strand.

Also ich Persönlich bin 14 und ich will sowas auch immer machen also zuhause bleiben aber ich habe immer deswegen ein schlechtes gewissen deshalb mache ich es nie

Woher ich das weiß:Hobby

hab mein grund die hitze hier ist zu heftig um jetzt rauszugehn

bin erschöpft von den letzten heißen tagen draussen

0

Naja kommt auf die Eltern an...

Meine eltern fanden das ich mich im Urlaub zu wenig beteiligt habe allerdings war der Sonnenbrand der mich gehindert hat auch sau übel..

Wir waren so 2 mal unterwegs und ab und zu Spazieren aber ich war nur 1 von den 2 malen dabei weil ich diesen Sonnenbrand nicht ertragen habe und die Sonne draußen mich gefühlt getötet hat

Meine Mutter hat es verstanden mein Vater wig nicht

Und am Ende haben beide Rum gejauelt das ich nichts gemacht habe und es unnötig war das ich dabei war auch wenn ich mich sehr bedankt habe..

Also es kommt auf die Eltern an wie sie das finden...

Meine akzeptieren ja auch nicht das ich viele Menschen um mich Rum nicht mag und ich lieber nachts draußen bin vorallem bei solchen Wetter..

Es heißt jeder muss für sich selber entscheiden aber bei mir wird immer gesagt das ich was falsch mache egal wo

Desswegen bin ich froh wenn ich ausziehen kann dann können sie mir nichts mehr sagen

das tut mir leid dass es so war, du sollrest dich mit diesem sonnenbrand erholen.. man will ja nicht dass es schlimmer wird.

schade dass deine eltern so zudir waren aber naja du stehst drüber mein Herz nicht wahr?

0
@derlebensretter

Ist man gewohnt...

Meine Brüder sind auch so zu mir und heute meinten sie auch das meine Eltern eh immer anspruchsvoller werden als sie eh schon sind.. zumindest sind sie noch relativ liebevoll i guess

0

Ist normal

Eigentlich kann man mit 20 auch ohne Eltern irgendwo sein

ja schon

aber ich will sie auch nicht unglücklich machen

aber sie müssen es als normal sehen oder

auch wenn man im urlaub ist dass ich net immer dabei bin..

und diesmal ja auch mit Grund

0

Was möchtest Du wissen?