Ist es normal oder schlimm sich mit 17 nicht für Jungs zu interessieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist ungewöhnlich, aber nicht besorgniserregend. 

Es gibt durchaus Mädchen oder auch Jungen, die erst viel später anfangen sich für das andere Geschlecht (oder auch das gleiche Geschlecht?) zu interessieren. 

Nichtsdestotrotz würde ich mich an deiner Stelle informieren, es gibt auch z.B Asexualität, ich sage nicht, dass du davon betroffen bist, jedoch schadet es nicht sich darüber zu informieren. Du wirst erstaunt sein wie viele andere Menschen so fühlen wie du. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei froh drum ...kommt eh noch früh genug ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt auch genug Mädchen und Frauen, wo solche Oberflächlichkeiten nicht im MIttelpunkt stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Temas
29.10.2016, 08:56

So wie ich das verstanden habe, geht es hier nicht um die Oberflächlichkeit, sondern u.a. darum, dass die Fragestellerin kein bis wenig Interesse an Jungs hat.

0

In dem Alter hatte ich auch ganz andere Sorgen als sich mit Jungs zu befassen. Bin auch w.

Es gibt keine Vorschrift, wann man einen Freund haben muss :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungs, Schminke, Markenklamotten - im Grunde alles unwichtige Dinge, :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?