Ist es "normal" Nacktfotos und Videos vom masturbieren zu schicken?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Da Du volljährig bist, ist seine Handlung zumindest schon mal keine strafbare Handlung mit Minderjährigen.

Trotzdem könnten seine Bilder bzw. deren Versand an Dich strafbar sein:

§ 184 StGB Verbreitung pornographischer Schriften

(1) Wer pornografische Schriften (§ 11 Abs. 3) [...]
an einen anderen gelangen lässt, ohne von diesem hierzu aufgefordert zu sein,
[...]
wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

Du hast ihn ja sicher nicht dazu aufgefordert Dir diese Bilder zu schicken. Du könntest ihn also anzeigen. In diesem Fall müsste die Staatsanwaltschaft tätig werden, da es sich um ein sogenanntes Offizialdelikt handeln würde.

Bei Fotos seines erregierten Glieds könnte man sich noch streiten, ob diese "pornografische Schriften" sind. Bei Aufnahmen vom Masturbieren oder Videos ist dies ganz sicher der Fall.

"Normal" ist das ganz sicher nicht - wobei es noch einen Unterschied macht, ob Du in einer Beziehung mit diesem Mann bist oder nicht.

Grundsätzlich liegt es ja heute im Trend sich bei jeder Gelegenheit zu fotografieren und diese Bilder dann zu veröffentlichen. Aber es macht ja noch einen Unterschied, ob es Urlaubsbilder oder eben pornografische Bilder sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an ,wenn beide es möchten ist es deren private Sache.

Nacktfoto ok, ist eben der Körper wie er ist , finde ich nicht schlimm, nur Geschlechtsteile od sexuelle Handlungen ,könnte man wenn es nicht gewollt ist als sexuelle Belästigung auslegen.

cybersex ,ist halt so ne Sache über Skyp od Chatroulette, wer es mag ,aber man muss sicher stellen ,dass keine Sreenshots gemacht werden.

Und wenn Du es nicht möchtest ist es auch ok, dann sage ihm klar ,dass Du es nicht möchtest und er nicht mehr tun soll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so, wie du das beschreibst, ist das NICHT IN ORDNUNG! Ich habe au h schon Cybersex gehabt und man hat sich gegenseitig Fotos geschickt oder die Webcam angemacht - aber dass er dir diese Bilder einfach so schickt geht gar nicht! Sag ihm das deutlich, notfalls kannst du ihn sogar anzeigen.... es sei denn, in Wirklichkeit gefällt er dir und seine Fotos. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts ist Normal oder Unnormal, es liegt im Auge des betrachters. Also musst du entscheiden. Findest du es eklig oder nicht? Wir können dir ja nicht vorschreiben was du als pervers empfinden sollst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kimoki 24.08.2016, 16:35

Das nennt man Exhibitionismus. Und man sollte diese Leute nicht auch noch mit Wohlwollen unterstützen.






0
R1CKGR1MES 24.08.2016, 16:40
@Kimoki

Les doch mal was sie geschrieben hat. Sie hat geschrieben das sie schonmal mit dieser Person Sex hatte, also ist es nicht einfach Irgendeine Person! Außerdem weiß sie nicht sicher ob er es auch mit anderen Personen macht. Also würde ich nicht mit solchen außdrücken und Vorwürfen um dich werfen, da Exhibbitionismus eine schwerwiegende Krankheit ist und du die Persönlichkeit dieses Mannes nicht kennst und nicht weißt was er für Krankheiten hat!

0
MrBro 24.08.2016, 16:53

Exhibitionismus ist doch einfach ein Fetisch wie z.B. Männer die auf größere Brüste stehen... Oder nicht?

0
R1CKGR1MES 24.08.2016, 16:58
@MrBro

Exhibitionismus hat mehrere arten. Es ist einerseits das Krankhafte zeigen seiner Geschlechtsorgane in der öffentlichkeit. Bei Pornographie oder bei Swingern ist es erwünscht und keineswegs krankhaft.

0

Ich kenne auch diese Personen und ich finde das das bei manchen aufregend sein kann aber bei manchen auch pervers. Bleib lieber beim Sex ist besser als dieser Cyber-Shit. Doch z.b. Nacktbilder sind ganz was anderes. Die sind schon gut.! LG Chreys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du hast keinen Trend verpasst. Dein Freund hat nur ganz einfach eine leicht perverse Ader. Warum die meisten Kerle glauben das Frauen das toll finden, ist mir immer noch ein Rätsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde das nicht normal. Eher ekelig, aber jedem das seine..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar nicht Strafbar, aber du weisst ja nie, was er damit, vielleicht auch nach einer Trennung, so anstellt. Ich würde das eher nicht riskieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen viele. Sehr viel, ich befürchte mittlerweile so viele, als dass es zeitweilen normal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Ding ist es nicht, ich finde es lustig.

Etwas stößt es mich ab, da hab ich kb auf den im Real Life.

Ich habe es ihn auch gesagt....

Ich denke aber das ist voll sein Ding, und er macht es auch mit anderen und ich denke es geht vielen so - Inzwischen!

PS ich bin eine Erwachsene Frau, also alles okay (wegen Gesetz) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist einfach nur pervers und eventuell sogar krank.

Aber wenn du nichts dagegen unternimmst, scheint es dir ja zu gefallen. Also was soll das hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es "normal" ist, weiß ich nicht, auf jeden Fall ist es blöd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin auch ein Mann aber sowas geht für mich garned.
Warscheibluch geschmackssache :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist schon normal?!..

naja, der typ hat schon einen hau weg..

und den fall vorausgesetzt du bist "vor den augen des gesetzes" noch ein kind....dann macht er sich damit strafbar..

wenn ihr bereits sex hattet, biste mit ihm ja vertraut. wenn also keinen bock auf die cybershite hast, dann sag' ihm das so und beschränke dich auf sex mit ihm in real life..

so einfach ist das..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?