Ist es normal, mit 18 noch das Bedürfnis dazu zuhaben, seine Mutter zu umarmen?

14 Antworten

Mach ruhig! :)))))

Es zeigt die Liebe untereinander zu euch und das man sich sehr gerne hat und nahe steht. Das kann und darf man sein ganzes Leben machen, wenn man Bedarf danach hat. :)

Ich bin 29. Da ich aber nicht mehr bei Mama und Papa zuhause wohne, sehe ich meine Eltern nur noch 2 Mal im Monat. Wenn es hoch kommt. Da ist es nur natürlich dass ich sie jedes Mal umarme wenn ich sie sehe. Das würde ich auch noch mit 50. wenn ich dieses Alter erreichen sollte

Naklar ist das normal. Ich bin fast 19 und tue es tagtäglich wenn man sich sieht. Und genau das werde ich auch noch mit 50 tun :)

Ich finde Umarmungen sind in der Familie und in Freundachaften völlig normal. Egal wie alt jemand oder man selber ist.

Es vergeht kein Tag an dem eines meiner Studikinder ( alle 20 + ) während eines Aufenthaltes im Elternhaus ( Semesterferien / verlängertes Wochenende ) mich nicht mindestens einmal umarmen würde.

Meine Kinder sind über 20 und ich umarme sie ab und an

Was möchtest Du wissen?