Ist es normal mit 14 noch keinen Freund zu haben?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinen 1. Freund hatte ich erst mit 17 1/2, mach dich nicht verrückt deshalb.

Wenn du älter bist werden die Jungs sehr froh sein, dass du keine lange Vorgeschichte mit anderen Jungs hattest. Und andere Mädchen werden dich dafür beneiden.

Man sollte das andere Geschlecht nicht wie Trophäen im Wandregal aufstellen, und mit der Anzahl der eroberten Mädchen/Jungs schwärmen.

Desto weniger umso besser, so zumindest meine Ansicht dieser Sache. Und deinen ersten Freund findest du bestimmt sehr bald, nur verkrampfe nicht, weil du fast die einzige in der Klasse bist, die noch keinen Freund hatte, alles hat seine Zeit. Auch bei dir :)

Das ist völlig normal. Glaub mir von Jungs wirst du später noch genug haben. Ich hatte meinen ersten Freund mit 16 und meine Freundinnen haben mir damals immer gesagt du bist schon 15 und hast immer noch keinen Freund und blabla aber ich hab nie draufgehört und bin froh darüber da die Bezehungen bei denen nicht lange gehalten hat =) Warte lieber auf den Richtigen bei dem du dir sicher bist das er dich liebt und du ihn liebst und nimm dir nicht den erst besten Vollidioten. Dann hast am Schluss noch Liebeskummer und das tut richtig weh. =)

ich kann dir sagen, dass es völlig normal ist. ich bin immerhin ein jahr älter und habe auch keine freundin. auch uns jungs geht es so.... kopf hoch ;)

Was möchtest Du wissen?