Ist es normal mit 13 Jahren 1,94m zu sein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey :)
Ob es "normal" ist siehst du ja an deiner Umgebung sind die Jungs da auch so groß? Ich denke der "Norm" entspricht es nicht gerade aber es ist auch nichts unnormales dran :) du hast den größten Wachstumsschub wahrscheinlich schon hinter dir und es werden noch einige Zentimeter dazu kommt aber ist doch als junge bestimmt ziemlich cool sehr groß zu sein oder?
Ich weiß das mein Mann mit 15 Jahren auch 1,90 war :) (ein Jahr älter als du aber immerhin ähnlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polenaa
08.06.2016, 17:12

*kommen

0

WEnn du den Duchschnitt nimmst ist es sicherlich nicht normal.

Dein Arzt schein das entspannt zu sehen, sonst hätte er schon was unternommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eigentlich nicht, das ist schon sehr groß, sogar für einen Erwachsenen.

Lass mal von einem Arzt untersuchen, in welcher Wachstumsphase Du Dich befindest, das kann man an den Wachstumsfugen der Gelenke feststellen.

Vielleicht bist Du einfach ein Frühentwickler und Dein Längenwachstum ist bereits abgeschlossen, sowas kommt vor; ich würde es auf alle Fälle mal untersuchen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit 18 oderso etwas mehr masse drauf hast wirst du froh sein. Erstmal aber biste wahrscheinlich dünn denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liegst sicherlich über der Normgröße für Kinder deines Alters.

Was sagt denn dein "Kinderarzt"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WoW! Das ist schon sehr groß. Ich denke, dass die wenigsten Jugendliche in deinem Alter schon so groß sind, deshalb würde ich sagen, dass es nicht die Regel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAS ist schon groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein "normal groß" sein es hängt davon ab wie groß deine Eltern sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoooLNP
08.06.2016, 17:12

Mein Dad ist 2m groß und meine Ma 1,80m

0
Kommentar von dandy100
08.06.2016, 17:19

Natürlich gibt es ein "normal" groß - es gibt krankhafte Wachstumstörungen z.B Akromelagie, auch Riesenwuchs genannt - und es ist gut, sowas so früh wie möglich zu erkennen.

Es gibt eine ganze Reihe von Störungen des Wachstumshormonhaushalts und die müssen behandelt werden.

Es gibt kein "normal groß"  - was soll solche eine unsinnige Äusserung....

0

Was möchtest Du wissen?