Ist es normal mit 11 Jahren das erste mal gehabt zu haben?

7 Antworten

Ich persönlich finde es schon ein bisschen zu früh. Du bist noch minderjährig und solltest, bevor Du mit einem Jungen/Mann schläfst, lieber erstmal warten, bis ihr euch besser kennt! Auch solltest Du Deinen Eltern diese Dinge nicht verheimlichen, sondern offen mit ihnen darüber reden. Der Gang zu einer Frauenärztin wäre dann so langsam aber sicher auch mal nötig.

schon nen bissel seltsam, das die eizig halbwegs vernünftige antwort vom fragesteller nicht kommentiert wird, sinnlose "hahahaha lol troll"'s anscheinend schon.... grübel

0

... Ich finde es ja eher unglaublich, dass man da vor der Pubertät schon Interesse dran zeigt. Meine Meinung: Kinder sollten kein Sex haben. Immerhin ist die gesetzliche "Grenze" ja nicht nur aus Spaß da.

Meine Meinung: zu früh. Aber daran kann man ja eh nichts mehr ändern.... Denk bitte nur daran, in Zukunft zu verhüten, wenn denn deine Periode irgendwann Mal anfängt...

Liebe Ira, also ich hatte mein erstes mal mit meinem Freund (Ich bin Schwul) (Er ist 14 und ich bin 11), es ist schon recht früh aber solange es euch beiden Spaß gemacht hat und ihr verhüttet habt und euch keiner gesehen hat ist es nicht so schlimm. Es ist wirklich sehr früh aber... du must es selber wissen, solange wie dein Freund das nicht in der Welt herum pusaunt ist es nicht sooooo.... schlimm.

Ich hoffe ich konnte dir Helfen

Was möchtest Du wissen?