ist es normal in der pubertät konsentrationsschwächen zu haben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das stimmt. Und gerade wechselhafte Stimmungen, Wut, Trauer, Wachstumsschmerzen, Akne und vieles mehr sind typische Anzeichen einer Pubertät. Wie lange es dauert und wie intensiv es ist, ist bei jedem anders...ich schätze nach spätestens 2 Jahren bist Du mit allem durch - und glaube mir, danach wird es besser - die Pubertät ist wirklich eine schwere Zeit für Teenager und ich bin froh, das lange hinter mir zu haben.

Ja mein Sohn knapp 16 hat es damit geschafft eine MA 6 zu holen wo er kurz vor der REAL PR steht ist das Käse Bist du weibl Bei JUngs kommt das GEHIRN nicht mit wenn unten die >Hormone hingehen hat man uns gesagt das GEHIRN In die HOSE rutscht Ich hoffe der hat das nicht zu oft er braucht noch gute NOTEN Genau wegen dem ist er vom GYM überall nur CHAOS KL 8 im KOPF NULL Bin froh wenn mein SOHN na durch ist bei MÄDELS ist es anders seine schwester shr nur 1 2 er GYMY die kommen später in die schlimme PHASE kurz vorm ABI HAHAH Mach es mal gut halte durch

jap,das ist wirklich meistens so,dass man in der pupertät sich schlecht konzentrieren kann..aber es kann natürlich auch andre ursachen habn xD

z.B. dass du vl. verknallt bist oda sonst was?

Nimmt man in der Pubertät automatisch ab?

Stimmt dass das man in der Pubertät automatisch abnimmt? Lg :)

...zur Frage

Habt/hattet ihr in der Pubertät auch ein Schwulphase?

Habt ihr auch (in der Pubertät) auch eine Schwulphase?

Ich bin eigentlich hetero und nicht schwul. (Ich bin in der Pubertät). Oder sind das Anzeichen, dass ich bi bin

...zur Frage

Ich kann mich in der Schule und sonst überall nicht konzentrieren?

Hey, ich w/14 habe mega die Probleme mich im Unterricht oder generell auf irgendwas zu konzentrieren. Ich bin auch irgendwie ständig so müde das mir im Unterricht schon die Augen zufallen, aber ich gehe schon um halb 9 ins Bett und muss halt um 6.00 Uhr (morgens) aufstehen.
Im Unterricht lasse ich mich auch nicht ablenken oder so, sondern bin manchmal auf einmal weg. Ich merke meistens überhaupt nicht wenn der Lehrer mich dran nimmt weil ich mit meinen Gedanken irgendwie woanders bin aber ich denke ja an nichts anderes, das ist richtig komisch. Und wenn wir Aufgaben machen sollen weiß ich nie was ich tun soll und brauche total lange um überhaupt einen Satz schreiben zu können.
Wenn ich Zbsp einen Film oder so schauen will dann bin ich während dem Film auch irgendwie total 'weg' und weiß am Ende nie worum es ging weil ich es nicht schaffe mich auf den Film zu konzentrieren.
Früher war das nie so, aber jetzt auf einmal ist es immer so.
Ich trinke genug, und mache in meiner Freizeit auch ziemlich viel Sport aber kann grade einfach kein Sport machen weil ich zu kraftlos und müde bin.
Wieso ist das bei mir so? Kann da irgendeine  Krankheit hinter stecken??

...zur Frage

nimmt man abends oder morgens zu?

Mir wurde mal gesagt morgens darf man alles essen ,weil man den ganzen Tag was macht deswegen das verbrennt . Und abends nichts mehr essen . Jetzt meinte meine Freundin das wenn man morgens isst ,dass man zunimmt ...stimmt das?

...zur Frage

Zunahme in der Pubertät

Hallo ich bin 15 und merke das ich zunähme ist es normal in der Pubertät das Mann dicke Oberschenkel kriegt oder ein dicken Bauch hat und wenn man älter ist nimmt man dann wieder ab oder muss man diäte ... Machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?