Ist es normal in der Probezeit wenn man das auto seit 2 Tagen hat ein auspark Unfall verursacht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich selbst hab mich nach Erhalt des Führerscheins von Einparkparksituationen ferngehalten. Da passieren Anfängern die meisten Unfälle (Kratzer oder schlimmer) und ich hätte wahrscheinlich auch direkt irgendwas angekratzt. Ich glaube so ca. 50% der Leute die ich kenne, haben im ersten Fahrjahr irgendwas zerkratzt (meistens nur das eigene Auto, aber ist ja unschön genug). Ihren Schein durften sie aber noch alle behalten.

Solange es nur kleine Schäden sind, und du nicht fahrlässig wen fast umgefahren hättest oder so, dann solltest du aber deinen Führerschein behalten. Du musst den Führerschein nur abgeben, wenn du andere gefährden würdest. Bei Parkkratzern tust du erstmal nur deiner Brieftasche weh. Und die Versicherung wird dich wahrscheinlich aufwerten.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoloBeater
25.01.2016, 00:28

Also relativ normal dass sowas einem als Anfänger passiert ?

0

"Normal" ist es nicht, aber auch nicht völlig ungewöhnlich.

Parkunfälle passieren auch langjährigen Autofahrern mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?