Ist es normal, immer eine Körpertemperatur von unter 37°C zu haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Temperatur zwischen 36,6 und 37,4 Grad ist die normale, ungefährliche Körpertemperatur. ;)

Das ist ganz normal. Jeder Mensch ist da ein bisschen unterschiedlich.

also wenn man bedenkt das eine temperatur für 40°C schon absolut tödlich ist , ist das die KERNTEMPERATUR des brustkorbs, wenn diese darunter fällt , wirds immer kritischer bis hin zum gefriertod , also ab 36.5 fängt langsam fieber an , du hast noch relativ leichtes fieber , wirst es überleben ^^

schoggilover 07.02.2015, 14:52

36,5 ist sicher noch kein Fieber und mit 40 Grad stirbt man nicht immer. Ich liege gerade mit fast 40 Grad im Bett und tot bin ich sicher nicht. :)

0
MusikFan88 07.02.2015, 14:55
@schoggilover

weisst du , das sind solche dinge die lernt man erst mit dem älter werden ^^ jeder mensch ist unterschiedlich drauf , aber das ist die erfahrung aber 36,5 geht leichtes fieber los und 40 ist krankenhaus reif !

0
schoggilover 07.02.2015, 15:04

Eben genau! Jeder Mensch ist anders. Ich bin mit meinen 39,5 Grad kein bisschen Krankenhaus reif und ich habe auch nie eine Temperatur unter 36,5… deswegen habe ich ja nicht immer leichtes Fieber.

0
MusikFan88 07.02.2015, 15:05
@schoggilover

und wieso ist das bei dir so ? würde mich interessieren ! ich denke fieber ist nur eine reaktion von virenbefall des körpers und vllt reagiert jeder anders anhand seines immunssystems ?

0

Ab 36,5 grad hat man leichtes fieber

Sahaki 07.02.2015, 14:26

Quatsch - um 36° Grad ist normal / ab 38° erhöhte Temp / ab 39° Fieber

0
MusikFan88 07.02.2015, 14:28
@Sahaki

kann einer bitte diesen kommentar von sahaki löschen ???

0
ToflixGamer 07.02.2015, 22:01
@Anonym37461

Na ja, nicht so ganz... zwischen 36,5 und 37,4 Grad ist's normal, drunter wird's etwas eng. Und darüber natürlich auch. ;)

Aber sonst hat er Recht.

0

Was möchtest Du wissen?